Fährtickets der ARMAS ohne Residencia-Nachweis

Volcan de Tacande 1974 01 igb - nachrichten - Fährtickets der ARMAS ohne Residencia-NachweisDie Reederei ARMAS hat ein elektronisches System eingerichtet, welches die Kunden vor der Pflicht befreit, sich vorab ein Zertifikat am Ayuntamiento zu besorgen, um den „Residenten-Rabatt“ nutzen zu können. Das System, SARA (Sistema Acreditación Residencia Automático) genannt, bietet die Möglichkeit, die Angaben über den Residentenstatus direkt bei der Onlinebuchung zu verifizieren und auch auf der Boardingkarte zu vermerken.   Voraussetzung für die Buchung ist, dass die Ticket unter dem gleichen Namen wie auf dem Ausweis erworben werden müssen.   Das System funktioniert ab Donnerstag in den Büros der Armas in Santa Cruz und Las Palmas (La Esfinge, Sanapú y Cambulloneros) {jcomments on}

Previous Überfall auf Tankstelle in Callao Salvaje
Next Lungenärzte fordern Rauchverbot am Strand und in Stadien.

Das könnte Ihnen auch gefallen

2 Mitarbeiter von ENDESA zu Gefängnisstrafe verurteilt

2 Mitarbeiter von Endesa sind vom Gericht in Santa Cruz zu 3 Monaten Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die beiden, zuständig für die Wartung

Britischer Staatsbürger in den Tod gestürzt

In Adeje (Playa de las Americas) ist nach Angaben des hiesigen Kooperationszentrums (1-1-2) am frühen Donnerstag Morgen ein britischer Staatsbürger (43) aus dem zweiten Stock seines Ferienappartements in den Tod gestürzt. Der

Junge Frau per Hubschrauber gerettet

Mit einem Einsatz per Hubschrauber wurde am Montag eine 35-jährige Frau aus dem Teide-Nationalpark vom Rettungsdienst gerettet. Aufgrund eines Sturzes am Refugio de Altavista konnte diese den Rückweg nicht mehr

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar