FAA erlaubt Tablets und Smartphones im Flugzeug

Die Bundesluftfahrtbehörde der Vereinigten Staaten FAA hat mit sofortiger Wirkung eine 50 Jahre alte Anweisung abgeschafft und somit dem Gebrauch von Tabletts und Smartphones auch bei Start und Landung von Flugzeugen grünes Licht gegeben. Nach Ansicht der Behörde hätte sich in den letzten 50 Jahren viel verändert und “man müsse die neuen Zeiten mit neuen Brillen betrachten” Die einzige Einschränkung bleibt bei den Smartphones, dass diese im Modus “Flight” d.h. ohne Datenverbindung betrieben werden müssen. WIFI ist erlaubt, wenn es im Flugzeug zur Verfügung steht. Die Fluggesellschaft Delta hat schon angekündigt, dass ihre gesamte Flotte vor Störeinflüssen geschützt sei und damit schon jetzt den neuen Vorschriften entsprechen würden. Die anderen Gesellschaften, so die FAA, würden nun wahrscheinlich in Kürze nachziehen. Es ist somit auch in Europa damit zu rechnen, dass man die eigene Unterhaltungselektronik während des gesamten Flugs nutzen darf. (LAP 31/10/13)

Previous Erste DMEK-OP auf den Kanaren
Next Streik der Müllabfuhr in Puerto ab November

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unbefristeter Streik der kanarischen Transportgewerkschaft

Ab heute kann es zu chaotischen Verkehrsstaus auf den Kanarischen Inseln kommen, denn die Transportunternehmen beginnen mit einem unbefristeten Streik wegen der prekären Wirtschaftslage, der fehlenden Unterstützung durch die Regierung,

Ahmadinedschad auf Gran Canaria

[c7e-sx].Das Flugzeug des Iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad hat, aus den USA kommend, einen technisch bedingten Zwischenhalt auf dem Flughafen Gando auf

Spanische Verbraucherorganisation testet Sonencreme

Die spanische Verbraucherschutzorganisation OCU hat bei einem Test von mehreren Sonnencremes festgestellt, dass einige einen sehr viel niedrigeren Schutzfaktor haben als auf dem Etikett angegeben. Gerade die hochpreisigen Produkte wie

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar