Es wird “Dunkel” in Puerto de La Cruz

Die Ausschreibung für die Neugestaltung des Parque San Francisco in Puerto de La Cruz hat nun einen Gewinner hervorgebracht. Zwei Architekten aus Madrid, Simón Francés und Judith Sastre, setzten sich geben 76 andere Projekte durch und belegten mit ihrem Entwurf “Dunkel” den ersten Platz und somit den Zuschlag für die Realisierung des Projektes. Versüsst wurde der erste Preis mit 20000 Euro als Prämie und 170000 Euro für die Erstellung der Baupläne. Der Park wird demnach das Museum Museo de Arte Eduardo Westerdahl beherbergen, ein Auditorio mit 700-900 Sitzplätzen sowie mehrere Ausstellungsflächen mit multifunktionaler Einrichtung und eine Cafeteria und ein Restaurant.Besonderen Wert legten die Sieger bei ihrem Vorschlag auf die leichte Instandhaltung des Bauwerks und den Einfluss des Tageslichts.Außerdem soll sich das Modell am besten von allen Vorschlägen in die Umgebung einpassen und gut zum Gesamtbild mit der Kirche San Francisco und der Plaza Victor Perez. Die kompletten 77 Vorschläge sind ab Dezember im Zollhaus für die Interessierten zu besichtigen.  (LAP 27/11/2013)

Previous Bewegung in der Planung für die Rennstrecke
Next Hundehotel in Guia de Isora geplant

Das könnte Ihnen auch gefallen

La Laguna: Landwirtschaft vor dem Kollaps

Wegen des dramatischen Wassermangels wird die Landwirtschaft in der Gemeinde La Laguna drastische Ertragseinbußen hinnehmen müssen. Zusätzlich fehlendem Regen, kommt es jetzt zu Einschränkungen bei der Wasserversorgung der Anbauflächen aus

La Laguna: Bußgeld für verschmutze Grundstücken angekündigt

Der Vize-Bürgermeister von La Laguna, Javier Abreu, hat angekündigt, dass das Ayuntamiento von La Laguna in nächster Zeit die Besitzer von Grundstücken mit Bußgeldern von 150 bis 6.000 Euro belegen

Überfall auf Tankstelle in Callao Salvaje

[loe–sx] Die Repsol-Tankstelle an der TF-47, Kilometer 2,7, in Callao Salvaje wurde gestern von mehren Unbekannten verwüstet. Die Täter waren durch die rückwärtige Wand in die nachts geschlossene

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar