Erweiterte Funktion von Google Street View in Puerto de la Cruz

[edesx] Google Street View bietet demnächst die Möglichkeit, sich in vielen Restaurants, Geschäften, Hotels und Sehenswürdigkeiten in einer 360-Grad Darstellung umzusehen. Dies wurde zwischen dem Ayuntamiento und Google vereinbart. Dazu wurde

der bekannte kanarische Fotograf Francis Ortiz beauftragt, diese Bilder zu erstellen Auf Teneriffa gibt es die erweiterte Ansicht schon im Hotel Villalba in Vilaflor und auch weltweit gibt es in vielen Städten diese Sonderfunktion    {jcomments on}

Previous Seguridad Social sperrt 55000 Gesundheitskarten
Next Großer Erfolg des Oktoberfests in Adeje

Das könnte Ihnen auch gefallen

Polizei lässt Leichenwagen mit „Inhalt“ abschleppen

Die Polizei La Laguna hat gestern das Fahrzeug eines bekannten Bestattunginstitutes abschleppen lassen nachdem der Wagen gut 90 Minuten auf einem für das Gericht reservierten Parkplatz abgestellt war. Trotz Suche

Mit 109km/h durch die Ortschaft

Wie die Policia Local in Santa Cruz bekannt gab, wurde gestern am 13.04 auf der  Av. de las Hespérides in El Sobradillo der 28 jährige Fahrer eines Toyota Corolla geblitzt. Weit

Schlechte Wasserqualität in La Vera

Bewohner es Ortsteils La Vera in Puerto de La Cruz klagen nun seit über einem Jahr über die schlechte Trinkwasserqualität, nachdem zu diesem Zeitpunkt ein Deckel eines Vorratsbehälters des Versorgers

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar