Erneuter Waldbrand auf La Palma

Bei einem Waldbrand in Garafia auf La Palma sind laut Auskunft der Regierung gut 5-10 ha Pinien den Flammen zum Opfer gefallen. Der heute Morgen ausgebrochene Brand konnte inzwischen aber wieder vollständig gelöscht werden. Bei den Löscharbeiten kamen neben auch 2 Löschhubschrauber aus Teneriffa und mit Stützpunkt La Palma auch 3 Löschwagen des Cabildos und Feuerwehrmänner der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr zum Einsatz.{jcomments on}

Previous Schleppender Auftakt der Schnäppchenjagd
Next Strände in Puerto de la Cruz immer noch verdreckt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Arbeitslose haben zu 40 % nur Grundschule

[ede-sx] Mehr als 40% der Arbeitslosen auf den Kanarischen Inseln verfügen über eine Schulbildung, die nicht über das Grundschul-Niveau hinausgeht. Einige davon haben sogar keinen Schulabschluss. Nur 16% der Erwerbslosen

1360000 Euro für Zugprojekte in Teneriffa und Gran Canaria

Von den anfänglich 19.60.000 Euro, welche Madrid für die Eisenbahn-Projekte von Teneriffa und Gran Canaria vorgesehen hatte, sind nach Abzug für den Güterverkehr und anderen Kürzungen 600.000 Euro weniger übrig

Mängel in China Geschäften

Der Generaldirektor für Handel und Verbraucherschutz der Regierung der Kanarischen Inseln, Gustavo Matos, berichtete heute, dass in einer Inspektionskampagne in China-Läden Kosmetik und MakeUp-Produkte mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum und fehlenden Hinweisen

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar