Erneut gelber Alarm wegen Wellen

Der Wetterdienst Aemet hat für die Kanaren eine Warnung wegen hoher Wellen herausgegeben. Die Warnung gilt von Dienstag 06:00 bis Mittwoch 18:00 und betrifft hauptsächlich den Norden von Teneriffa bis hin zum Teno.Auf El Hierro und La Gomera gilt die Warnung für die ganze Insel, auf La Palma ist der Ost-Teil betroffen. (DDA 03/03/14)

Previous Fremdsprachen Mangelware
Next Gesetzeslücke bei Gleitschirmfliegern

Das könnte Ihnen auch gefallen

Endlich wieder Strandliegen in Los Cristianos

Das Ayuntamiento von Arona hat heute eine Genehmigung an eine Firma erteilt, die nun für den Strandliegenverleih am Hafen zuständig sein wird. Die Gemeinde erhält für die Lizenz, die über

Standard and Poor´s stuft Katalonien auf Ramsch-Niveau herab

[loe-sx] Die Rating-Agentur Standard & Poor’s (S&P) hat Katalonien von BBB- auf BB mit Ausblick ‘negativ’ herabgestuft, das entspricht Ramsch-Niveau. Der Ausblick ‘negativ’ schließt eine weitere Herabstufung nicht aus. S&P

Shoppingtouren nach Santa Cruz

Mit 5 Bustouren wöchentlich vom Süden nach Santa Cruz inklusive Fremdenführer und Eintritt in verschiedene Museen zum Preis von 13,50 Euro will die Stadtverwaltung von Santa Cruz das Shopping in

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar