Erneut gelber Alarm wegen Wellen

Der Wetterdienst Aemet hat für die Kanaren eine Warnung wegen hoher Wellen herausgegeben. Die Warnung gilt von Dienstag 06:00 bis Mittwoch 18:00 und betrifft hauptsächlich den Norden von Teneriffa bis hin zum Teno.Auf El Hierro und La Gomera gilt die Warnung für die ganze Insel, auf La Palma ist der Ost-Teil betroffen. (DDA 03/03/14)

Previous Fremdsprachen Mangelware
Next Gesetzeslücke bei Gleitschirmfliegern

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wachsfigurenkabinett in Puerto de La Cruz

Investoren aus Polen haben das Kino Chimisay gemietet, um dort ein Wachsmuseum zu errichten. Nachdem für die geringfügigen Umbauarbeiten des Kinosaals grünes Licht gegeben worden ist, sind die Betreiber nun

Erster Hundestrand auf Teneriffa eröffnet

Mit der Freigabe des El Puertito-Strands in Güimar haben die Kanarischen Inseln nun 2 Strände, an denen offiziell Hunde erlaubt sind.Im Mai wurde schon ein Strand auf Gran Canaria für

PP Canarias stellt neue Fraktion in Madrid vor

Noch nie habe die kanarische PP soviele Abgeordnete im spanischen Nationalparlament gehabt, freut sich der kanarische PP-Chef José Manuel Soria. Die insgesamt 17 kanarischen PP-Delegierten wurden heute vor dem Kongress

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar