Erdbeben vor Fuerteventura

Wie das IGN mitteilte (National Geographic Instituts) gab es in der Nacht zum 25.01.2016 vor Fuerteventura ein Erdbeben der Stärke 3,3. Diese teilten mit, das das Beben für die Anwohner leicht spürbar gewesen wäre, jedoch keine Gefahr bestanden habe. Das Epizentrum des Bebens lag vor der Küste der Gemeinde La Olivia in 12 Kilometer tiefe im Atlantik.

Previous Hard Rock Cafe plant Hotel
Next Einsturz eines Wohnhauses in Los Cristianos

Das könnte Ihnen auch gefallen

Großfeuer in Brotfabrik in Las Chafiras

[ede–sx] Bei einem Brand in der Großbäckerei „Atlantic Pan“ gesternnachmittag ist die Werkhalle komplett ausgebrannt. Das Feuer brach gegen 17:00 aus bisher unbekannten Gründen in einem Industrie-Backofen aus und verbreitete

Billig Taxifahren auf den Kanaren

Die Taxifahrten auf den Kanaren sind die preiswertesten in ganz Spanien. Dies ermittelte nun die Verbraucherorganisation FACUA. Demnach sind hier in Las Palmas, Arrecife und in Santa Cruz die Preise

Los Cristianos: Einbrecher nach 15 Brüchen verhaftet

Einbrecher wurde in Los Cristianos nach 15 Einbrüchen in Häuser und Autos verhaftet. Es handelt sich um einen 32-jährigen Mann, der nach 15 Einbrüchen in Häuser und Autos innerhalb der

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar