Erdbeben vor der Küste von El Sauzal

[red] In der Nacht zum Samstag, 18. August 2012, ereignete sich um 1h 50′ 51″ UTC, das ist 2:51h lokaler Zeit, ein Erdbeben der Magnitude 3,8 (Richterskala) etwa 10 km nordwestlich von El Sauzal, Teneriffa. Das Epizentrum lag in 27km Tiefe. Das Beben konnte mehrere Sekunden lang wahrgenommen werden.

Das Instituto Geografico National registrierte das Beben mit den in der Grafik dargestellten Daten:Beben 20120818 015051 El Sauzal - nachrichten - Erdbeben vor der Küste von El Sauzal

 

 

 

 

 

 

Previous Arona: Neue Abfallcontainer
Next Solidarität folgt Feuer

Das könnte Ihnen auch gefallen

Flohplage in La Laguna

[ede-sx].Das Ayuntamiento von La Laguna hat am Freitag die Plaza Mayor de La Verdellada absperren müssen, nachdem sich mehrere Personen wegen Flohattacken in ärztliche Behandlung begeben mussten. Obwohl der Flohbefall

Veranstaltungen abgesagt

(Kanarische Inseln) Aufgrund der gestern ausgerufenen Alarmstufen für das kommende Unwetter ab heute bis Dienstag nächste Woche wurden verschiedene Veranstaltungen abgesagt. Dies betrifft u.a. die Fiesta del Vino und den Christkindlemarkt

140000 leere Wohnungen auf den Kanaren

Auf den Kanarischen Inseln stehen gut 140000 Wohnungen leer, so heute das spanische Amt für Statistik. Das sind gut 13% aller Wohnungen auf den Kanaren. In ganz Spanien stehen zur

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar