Entscheidung für oder gegen Finanzierung des Autobahnrings

Am kommenden Freitag entscheidet die Kanarische Regierung über die weitere Finanzierung des Autobahnrings. Sollte kein Geld locker gemacht werden, werden die Arbeiten auf jeden Fall bis 2014 nicht weitergeführt werden können. Bei Ausbau des Nord-Teils hingegen das Bauunternehmen zuversichtlich, die Fristen einzuhalten und diesen Abschnitt bis zum nächsten Jahr fertigzustellen. Sollte das der Fall sein, müsste die Kanarische Regierung die zugesagte Bezahlung im vollem Umfang leisten, was zur Folge hätte, dass für den Süden keinerlei Mittel mehr zur Verfügung stehen würden. Der Restabschnitt vom Süd-Teil ist deshalb so aufwändig, weil dort 2 große Brücke errichtet werden müssen, wofür über 20 Millionen Euro veranschlagt sind. Sollte die Finanzierung dennoch weiterhin gesichert werden, könnten die Arbeiten in gut 2 Jahren fertig gestellt werden.

Previous 15 Hunde aus einer Wohnung in Taco gerettet
Next Kind nach Badeunfall wiederbelebt

Das könnte Ihnen auch gefallen

“De Prinz kütt”

[ede-sx].Kronprinz Felipe und seine Frau Letizia besuchen ab dem kommenden Donnerstag die Insel La Gomera. Begrüßt werden sie ab ca. 13:30 auf der Plaza von Chipude in der Gemeinde Vallehermosa

Tierheim Live Arico geschlossen.

Das Tierheim Live Arico im Gemeindegebiet von Granadilla wurde auf Grund von Verstößen gegen das geltende Tierschutzgesetz geschlossen. Auf dem Gelände wurde wurden etwa 10 Tonnen Müll angetroffen, die von

Schwierigkeit mit dem Login

Beim Einspielen der Daten aus der vorherigen Version des Forums hat es Fehlzuordnungen gegeben. Hauptsächlich ist das Passwort davon betroffen. Bitte füge selbst dein Passwort neu ein. Dazu eine kurze

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar