Endlich wieder Strandliegen in Los Cristianos

Das Ayuntamiento von Arona hat heute eine Genehmigung an eine Firma erteilt, die nun für den Strandliegenverleih am Hafen zuständig sein wird. Die Gemeinde erhält für die Lizenz, die über 4 Jahre läuft, jährlich 250000 Euro. Damit endet die Zeit von fast einem Jahr, in der keine Liegen und Sonnenschirme am Strand verliehen wurde, was bei Reiseveranstaltern und Händlern für großen Unmut gesorgt hat. Die Firma darf nun 300 Liegestühle und 150 Sonnenschirme verleihen. (DDA 10/03/14)

Previous Jugendherberge in La Laguna
Next Frachtflugzeug wegen Triebwerksbrand notgelandet

Das könnte Ihnen auch gefallen

Deutscher auf La Gomera ertrunken

Ein 50-jähriger Deutscher ist beim Schwimmen in Höhe der Naturschwimmbecken von Hermigua auf La Gomera ertrunken. Gegen 16:00 wurden die Rettungsdienste alarmiert, dass sich dort 2 Personen hilflos im Wasser

Alarmstufe Orange

Der staatliche Wetterdienst AEMET hat für die kanarischen Inseln die zweithöchste Alarmstufe ausgerufen. Es wird vor Starkregen bis zu 60 Liter/qm und Windgeschwindigkeiten bis zu 100km/h gewarnt.  Die Windwarnung gilt

Demonstrationen gegen die Bohrinsel

Die Bohrstation „Rewal Renaissance“ ist auf dem Weg zum ersten Bohrquadrat vor der Küste von Lanzarote und Fuerteventura. Das moderne Bohrschiff segelte gestern auf Höhe der Westsahara und wird am

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar