Endlich wieder Strandliegen in Los Cristianos

Das Ayuntamiento von Arona hat heute eine Genehmigung an eine Firma erteilt, die nun für den Strandliegenverleih am Hafen zuständig sein wird. Die Gemeinde erhält für die Lizenz, die über 4 Jahre läuft, jährlich 250000 Euro. Damit endet die Zeit von fast einem Jahr, in der keine Liegen und Sonnenschirme am Strand verliehen wurde, was bei Reiseveranstaltern und Händlern für großen Unmut gesorgt hat. Die Firma darf nun 300 Liegestühle und 150 Sonnenschirme verleihen. (DDA 10/03/14)

Previous Jugendherberge in La Laguna
Next Frachtflugzeug wegen Triebwerksbrand notgelandet

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wenn der Sandsturm kommt – Calima auf Teneriffa

Auf den Kanarischen Inseln gibt es regelmäßig Warnungen vor einer so genannten „Calima“. Doch was genau ist dieses Phänomen eigentlich? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Calima-Wetterlagen. Ads Bei einer Calima

Ausflüge mit E-Autos auf Lanzarote

Eine Firma auf Lanzarote bietet als erstes Unternehmen Ausflüge nur mit Elektroautos auf Lanzarote an. Ausflugsziele sind Timanfaya, die Salinen von Janubio und El Golfo. Als Fahrzeuge kommen Twizy von

20 Jahre Sicherungsverwahrung für geistesgestörten Mörder von Los Cristianos gefordert

[ede–sx] Der Bulgare Deyan Valentinov Deyanov, der im letzten Jahr eine Engländerin in Los Cristianos mit einem Messer enthauptet hat, wird aller Voraussicht nach zu 20 Jahren Sicherheitsverwahrung in einer

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar