Elektroauto für Tranvia-Betreiber

[dda-sx].Die Tranvia hat ein Elektroauto in Betrieb genommen, um Servicefahrten im Bereich der Bahnlinie umweltfreundlicher zu gestalten. Es handelt sich um einen Peugeot ion, der ca. 29000 Euro kostet

und eine Reichweite von gut 100km hat. In den Werkstatthallen der Tranvia wurde für diesen Wagen extra eine Ladestation errichtet. Bei der Pressevorstellung des neuen Wagens wurde außerdem betont, dass der Strom für die Tranvia schon zu 16% aus Solarzellen gewonnen wird.  

Previous Strompreis sinkt per 1. Oktober minimal
Next Kanaren haben die drittteuerste Grundversorgung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Anteil Arbeitsloser über 55 Jahre vervierfacht.

[ede-sx].Die Anzahl der Arbeitslosen über 55 Jahre hat sich auf den Kanaren seit 2007 nahezu vervierfacht. Die Anzahl stieg von 6.700 auf 29.400, allein im letzten Jahr betrug der

Unkontrollierte Spielautomaten

Glücksspiel hängt nicht von der Geschicklichkeit ab, sondern nur vom Zufall und vom Glück des Spielers. Das gilt auch für die Lotterie, Bingo und Wetten. Je geringer die Wahrscheinlichkeit, desto

Brand auf Teneriffa noch immer nicht endgültig gelöscht

Das Feuer auf Teneriffa sei zumindest im Barranco Tagara immer noch aktiv, weil es dort einige Stellen gibt, die weder aus der Luft, noch über Land erreichbar sind. Die sehr

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar