Einbrüche in Los Realejos aufgeklärt.

Beamten der Policia Nacional ist es gelungen, vier Diebe zu verhaften und umfangreiches Diebesgut sicherzustellen. Nachdem es in den letzten Monaten zu einem Anstieg der Diebstahlsdelikte in Wohnhäusern kam, nahm die Polizei ihre Ermittlungen auf und konnte nun die Einbrecher im Alter von 20, 33, 34 und 38 Jahren verhaften. Sie hatten in Los Realejos Häuser ausgespäht und die Gewohnheiten der Bewohner ausgekundschaftet. Wenn die Bewohner dann nicht anwesend waren, brachen die Diebe in die Häuser ein, auch tagsüber, und nahmen alles mit, was einen wertvollen Anschein machte. Bei beteiligten Frauen standen Schmiere und fuhren die Fluchtfahrzeuge der Diebesbande. Die Verhafteten wurden dem Haftrichter vorgeführt. (DDA 02/01/14)

Previous Keine Platz für Kreuzfahrtschiffe in Puerto
Next 2-järiges Mädchen in Chimiche stirbt durch umfallendes Tor

Das könnte Ihnen auch gefallen

Guía de Isora: Abwasserprobleme in Playa San Juan

[dda-sx] Das Abwassersystem von Playa San Juan macht wieder Probleme. Wie schon so oft, beklagen sich Anwohner und Urlauber, dass mit dem Rohrsystem in unmittelbarer Nähe der Promenade etwas im

Auf La Palma vermisste Deutsche in Deutschland ermittelt

Daniela U., eine 34-jährige Deutsche, wurde gestern von ihrer Mutter als vermisst gemeldet, nachdem sie aufgrund einer verbalen Auseinandersetzung das Kreuzfahrtschiff verlassen hatte, mit dem sie Zwischenstopp auf La Palma

Erneuter Einbruchsversuch in Laden der Schmuckkette Te Quiero

Im Pueblo Canario in Las Americas versuchten Einbrecher wieder einmal, eine Filiale der Schmuckkette Te Quiero auszurauben. Sie schlugen ein großes Loch in die Außenwand des Geschäftes und versuchten so,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar