Ehefrau von Paulino Rivero rehabilitiert

Die Ehefrau des kanarischen Regierungschefs, Ángela Mena Muñoz, wurde indirekt durch ein Gerichtsurteil rehabilitiert. Die Zeitung El Dia hatte ihr dunkle Machenschaften in Mexico unterstellt (wir berichteten darüber – siehe). 20073 Ángela Mena MuñozDie Zeitung EL DIA wurde heute zur Zahlung von 100.000 Euro verurteilt, weil sie behauptet hatte, dass Ángela Mena Muñoz, Ehefrau von Paulino Rivero in Mexiko „dunklen Geschäften“ nachgehen würde..

Previous Unbefristeter Streik der kanarischen Transportgewerkschaft
Next Häusliche Gewalt auf den Kanaren noch immer sehr hoch

Das könnte Ihnen auch gefallen

Odyssee am Flughafen von Caracas

Mehr als 200 Canarios sind von einer Flugzeugpanne auf dem Flughafen von Caracas betroffen, nachdem der für Donnerstag geplante Flug auf die Kanaren gecancelt werden musste, da am Flugzeug der

Russische Schokolade in Santa Cruz

Der Präsident der Hafenbehörde von Santa Cruz, Pedro Rodríguez Zaragoza, hat angekündigt, dass eine russische Firma, United Confectionary, SL. einen Antrag gestellt hat, auf über 47000qm im Hafengelände eine Schokoladen-und

3800 Entlassungen bei Iberia

Die in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten steckende Fluggesellschaft IBERIA hat angekündigt, bis zu 3800 Mitarbeiter zu entlassen, um so die schiefe Finanzlage ein wenig zu stabilisieren. Laut IBERIA hätte man 3

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar