Dritte Abwrackprämie tritt in Kraft

Die mit der deutschen Abwrackprämie vergleichbare Subventionierung des Neukaufs von PKW tritt ab heute in Kraft. Mit einer Summe von 70 Millionen Euro sollen mit Hilfe des Plans  PIVE 3 insgesamt 70.000 Neuwagen an den Mann oder die Frau gebracht werden. Damit soll der komplett am Boden liegende Automarkt in Spanien wieder wachgeküsst werden. Der Plan gilt ein Jahr. Pro Neukauf sollen 2000 Euro an Zuschüssen gewährt werden. Der Neuwagenpreis darf 25.000 Euro nicht überschreiten, bei 7-Sitzern und Großfamilien gilt 30.000 Euro als Obergrenze. Das zu verschrottene Auto muss älter als 10 Jahre sein, 7 Jahre im Falle eines geschäftlich genutzten Fahrzeugs.

Previous Eröffnungstermin für Südkrankenhaus
Next 2 Männer auf La Palma bei Reinigungsarbeiten gestorben

Das könnte Ihnen auch gefallen

Barlovento verliert 70% des Trinkwassers durch marode Leitungen

Die Bürgermeisterin von San Juan de La Rambla, Fidela Velazquez, hat mitgeteilt, dass die Gemeinde gut 70% des Trinkwassers durch marode Leitungen verlieren würde und dass das komplette Leitungssystem erneuert

Autozulassungen immer noch am Boden

Die Automobilindustrie in Spanien liegt immer noch in Schutt und Asche. So wurden im Monat August in ganz Spanien lediglich 39872 Autos neu zugelassen, über 18% weniger als im Vergleichsmonat

Automobilmesse in Santa Cruz

(Santa Cruz) In Santa Cruz de Teneriffe findet vom 02. – 05. Oktober die Messe Boulevard Motor 2014 statt. Erwartet werden in diesem Zeitraum bis zu 30.000 Besucher, welche an 40 Ständen

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar