Dramatische Situation für die Landwirte

[dda-sx] Nach Aussage der Asocociacion Cosecheros y Exportadores de Flores y Plantas Vivas de Canarias (Asocan), der Organisation für Erzeuger und Exporteure von Pflanzen und Blumen auf den Kanaren, hat es seit 1948 keine so trockene Periode gegeben wie sie die Inseln zur Zeit erleben. Bedingt durch die Trockenheit kommt

es schon zu Versorgungsengpässen bei der Wasserversorgung. Auch sei die Qualität des Wassers schlechter geworden. Einige Landwirte äußteren schon die Befürchtung, dass sie die Ernten verlieren könnten, wenn sich nicht Regen einstellt..

Previous Budget für Brandschutz sank seit 2008 um 80%
Next Verteuerung auch beim Gemüse und Obst

Das könnte Ihnen auch gefallen

Flohplage in Arona

[ede-sx].Änlich wie vor wenigen Wochen die Bewohner von Verdellada (La Laguna) beklagen nun die Anwohner des Ortskerns von Arona die zunehmende Verschmutzung weiter

50 Jahre Hotel Medano

Im Oktober feiert das Hotel Medano sein 50-jähriges Jubiläum 1963 wurde das Hotel eröffnet, als erstes im Süden von Teneriffa, nachdem sein Besitzer, eine Persönlichkeit aus Chasna, Francisco Garcia Feo,

Jugendlicher verschwindet beim Schwimmen in der Bucht von Poris

Ein Jugendlicher, der gestern Nachmittag mit einem Freund die Bucht von  Poris de Abona bis hin zum Leuchtturm durchschwimmen wollte, verschwand während der Durchquerung aus dem Blickfeld seines Freundes, der daraufhin einen

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar