Kapverden: Neues Ziel für kanarische Unternehmen

[dda-sx].Die Kapverden mit ihrer jungen Demokratie und der Mehrheit der Bevölkerung unter 25 Jahren entwickeln sich immer mehr zu einem Reiseziel und Sitz für Unternehmen auch

von den Kanaren. Seit Binter eine Direktverbindung auf die Kapverden anbietet, hofft man auf eine deutliche Steigerung der Besucherzahlen. Seit 2007 hat sich die Anzahl der Urlauber aus Spanien fast verdoppelt. Die Anzahl der Unternehmen, die sich auf den Kapverden niedergelassen haben, hat sich in den letzten 10 Jahren verzehnfacht. Einige Firmen, wie zum Beispiel Vidral S.A. aus Lanzarote, ein Fensterbauer, hat inzwischen eine Belegschaft von 50 Arbeitern und beliefert die gesamten Kapverden mit Aluminiumfenstern und Türen. Die Regierung der Kapverden tut alles, um den Unternehmen die Ansiedlung schmackhaft zu machen und ermöglicht zum Beispiel die Firmengründung innerhalb von 24h, wohingegen Firmengründungen auf den Kanaren Jahre dauern können!  

Previous Russische Immobiliengeschäfte verzeichnen 50% mehr Umsatz
Next La Laguna: Zunahme der Autoeinbrüche im CC Alcampo

Das könnte Ihnen auch gefallen

Abenteuerspielplatz in La Orotava

[ede-sx].Der schon seit 2006 geplante Freizeitpark im Gebiet der Area recreativa La Caldera, oberhalb von Aguamansa im Municipio La Orotava, scheint nun doch realisiert zu werden. Im Moment liegen die

Festnahme nach illegalem Autorennen mit Todesfolge

Der Guardia Civil ist die Festnahme des zweiten Beteiligten an dem illegalen Autorennen gelungen, bei dem am 6. Mai ein 20-jähriger Jugendlicher aus Santa Ursula gegen eine Straßenbegrenzung gerast und

Längere Betriebszeiten des Nordflughafens

Das Cabildo von Teneriffa hat bestätigt, dass der Nordflughafen ab dem kommenden Sommer seine Öffnungszeiten verlängern wird. Ab dem Zeitpunkt findet der Betrieb zwischen 07:00 und 23:00 Uhr statt. Davon

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar