Deutscher Wanderer in Guia de Isora vermisst

Einsatzkräfte am Boden und ein Helikopter suchen seit gestern einen Wanderer, der in einem Barranco in Guia de Isora vermisst wird. Zum Einsatz kommt auch eine Suchhundestaffel. Bis heute fehlt allerdings jede Spur des Deutschen.

Previous ITV soll privatisiert werden
Next Vize-Regierungschef von Teneriffa rettet Kind

Das könnte Ihnen auch gefallen

Betreiber eines „Autofriedhofs“ zu hoher Geldstrafe verurteilt

Der Besitzer eines Grundstücks in La Laguna ist nun, wie im BOC offiziell veröffentlicht, von der Naturschutzbehörde der Kanarischen Regierung (Apmun) zu einer Multa in Höhe von mehr als 1,2

1Kg Kokain auf Fuerteventura sichergestellt

Die Guardia Civil auf Fuerteventura hat am Flughafen eine Ausländerin festgenommen, die von Barcelona kommend, versuchte, 1049 Gramm Kokain einzuschmuggeln. Den Beamten war die Frau beim Kofferempfang verdächtig vorgekommen und

Erneut gelber Alarm wegen Wellen

Der Wetterdienst Aemet hat für die Kanaren eine Warnung wegen hoher Wellen herausgegeben. Die Warnung gilt von Dienstag 06:00 bis Mittwoch 18:00 und betrifft hauptsächlich den Norden von Teneriffa bis

3 Verletzte nach Messerstecherrei

(Puerto de la Cruz) Durch eine Messerstecherrei in der Nacht zum Montag erlitt ein 28-Jähriger schwere Verletzungen u.a. im Gesicht und an den Schultern. Die beiden Begleiter im Alter von

Kupferdieb geflohen

Der gestern auf frischer Tag ertappte Kupferdieb, der fast 240kg Kupferkabel aus dem Stadtpark vo La Cuesta entwendet hatte, ist gestern Abend geflohen, als er vom Polizeibüro in die im

2 Deutsche Urlauber aus der Caldera de Taburiente ausgeflogen

Ein Rettungshubschrauber hat am Samstag Nachmittag 2 deutsche Urlauber im Alter von 24 und 23 Jahren aus der Caldera de Taburiente auf La Palma gerettet, nachdem die beiden telefonisch Hilfe

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar