Deutscher auf La Palma vermisst

Seit Freitag wird auf La Palma ein 67-jähriger Deutscher vermisst. Der Mann war zum Wandern in einen Barranco von Tijarafe aufgebrochen, seit diesem Zeitpunkt fehlt von ihm jede Spur. Heute beteiligte sich auch ein Helikopter der GES an der Suche.Am Boden wird die Suche vom Medio Ambiente del Cabildo, la Asociación de Emergencias Anaga, Protección Civil, Guardia Civil und der Policía Local unterstützt. (DIA 09/02/14)

Previous Sicherung der Teno-Straße begonnen
Next Geschütze Bezeichnung für Gofio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Teneriffa: Pythonschlange in Arona entdeckt

Die Beamten der Umweltschutz-Abteilung der Guardia Civil (SEPRONA) haben in Le Fraile in der Gemeinde Arona eine ca. 2 Jahre alte Pythonschlange entdeckt und eingefangen. Nach einer ersten Untersuchung wurde

Titsa-Angestelle streiken wieder

[wbe-red] Die Gewerkschaft UGT hat angekündigt, dass am 24., 26. und 28. September jeweils zwischen 7 und 9 Uhr sowie zwischen 18 und 21 Uhr die Titsa-Mitarbeiter im Ausstand sind.

Adeje: Die Stadt mit den höchsten Schulden und dem gravierensten Müllproblem

Die Auswirkungen des jüngsten Streiks der Müllabfuhr waren in den letzten Tage deutlich sichtbar. In den Straßen der Gemeinde Adeje türmten sich an die 200 Tonnen Abfälle.Bedingt durch die Arbeitsniederlegung

Bis jetzt noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar