Gemeindeangestellte von Arona stiften Weihnachtsgeld der “Essensbank”

[loe-sx] Das Ayuntamiento von Arona hat beschlossen, das Weihnachtsgeld der Gemeinderäte und sieben anderer Mitglieder der Verwaltung in diesem Jahr den Bedürftigen der Gemeinde zukommen zu lassen. Die geschätzten 40.000 Euro werden dem Sozialdienst der Gemeinde übergeben, welcher die Bedürftigen der Gemeinde beispielsweise mit Nahrungsmitteln versorgen wird..

Previous Tödlicher Unfall beim Einsteigen in die eigene Wohnung
Next Santa Cruz: 60 % der Geschäfte ohne Genehmigung

Das könnte Ihnen auch gefallen

3800 Entlassungen bei Iberia

Die in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten steckende Fluggesellschaft IBERIA hat angekündigt, bis zu 3800 Mitarbeiter zu entlassen, um so die schiefe Finanzlage ein wenig zu stabilisieren. Laut IBERIA hätte man 3

143 kg Drogen sichergestellt

Die Guardia Civil hat heute bei der Kontrolle der ankommenden Autos aus der Armas-Fähre von Gran Canaria einen Mann festgenommen, in dessen Auto 143 kg Haschisch versteckt waren. Bei der

Wetterwarnung aufgehoben

(Kanarische Inseln) Die Alarmstufe Orange der letzten Tage wurde heute aufgehoben. Nichts deso trotz wird weiterhin davor gewarnt Wanderungen in Barrancos und Bergregionen zu unternehmen da es noch bis Sonntag

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar