Certificado de Viaje für Buchungen in Reisebüros noch obligatorisch

Die Kanarische Regierung hat den Reisebüros noch eine Frist bis November eingeräumt, um ihre Buchungssoftware an das Kontrollsystem SARA anzuschließen, welches automatisch die Berechtigung für den Residentenrabatt überprüfen kann. Aus diesem Grund sollten die Residenten, die ihre Reisen im Reisebüro und nicht online direkt bei den Fluggesellschaften oder Fred Olsen und ARMAS buchen, ihren “Zettel” noch nicht voreilig entsorgen. (DDA 28/01/14)

Previous Neueauflage der Abwrackprämie
Next Suche nach verschwundenem Deutschen fortgesetzt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Canelo, der Beschützer von Bajamar

Jedes Dorf hat seine einzigartigen Persönlichkeiten und im Falle von Bajamar ist es Canelo. Dieser Hund lebt nun schon mehr als 15 Jahre in den Straßen des Dorfes. Niemand erinnert

2 Mitarbeiter von ENDESA zu Gefängnisstrafe verurteilt

2 Mitarbeiter von Endesa sind vom Gericht in Santa Cruz zu 3 Monaten Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die beiden, zuständig für die Wartung

Tödlicher Sturz auf dem Weg zum Angeln

Ein 34-jähriger Mann aus La Laguna ist gestern auf Weg zu einer Angelstelle in Santa Ursula in der Zone  Laja de la Sepultura tödlich verunglückt, nachdem das Seil, mit dem er

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar