Canarios leben 81 Jahre und haben 1,05 Kinder

Eine neue Statistik des Statistischen Institutes belegt, dass die kanarischen Familien Schlusslicht in Spanien bei der Anzahl der Nachkommen sind und gleichzeitig auch auf den hinteren Rängen bei der durchschnittlichen Lebenserwartung sind, lediglich in Ceuta und Mellia liegt die Lebenserwartung niedriger als auf den Kanarischen Inseln. Auf den ersten Rängen liegen Madrid mit einer Lebenserwartung von 83,5 Jahren und Murcia bei der Anzahl der Kinder mit durchschnittlich 1,54. {jcomments on}

Previous 624 Krippen in La Ofra
Next Überdurchschnittliche Erhöhung der Wassertemperatur

Das könnte Ihnen auch gefallen

Erneut Drogenring zerschlagen

Die Guardia Civil hat in einer Operation unter dem Code-Namen Antracita in Bilbao, Madrid, Fuerteventura, Teneriffa und La Palma eine Gruppe von 18 Personen verhaftet. Es gelangten dabei 11 kg

Eingefrorener Säugling in La Camella entdeckt

Ein Hausbesitzer hat gestern beim Reinigen einer Mietwohnung nach Auszug der alten Mieter eine grausige Entdeckung gemacht, als der den Gefrierschrank öffnete. Im Inneren entdeckte er die tiefgefrorene Leiche eines

2 Feuer auf Teneriffa und La Gomera

Bei 2 Bränden auf Teneriffa und in San Sebastian de La Gomera wurden vorgestern (zum Glück) nur einige Quadratmeter Fläche zerstört. Der Brand auf Teneriffa enrstand gegen 16:35 oberhalb des

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar