Britischer Staatsbürger in den Tod gestürzt

In Adeje (Playa de las Americas) ist nach Angaben des hiesigen Kooperationszentrums (1-1-2) am frühen Donnerstag Morgen ein britischer Staatsbürger (43) aus dem zweiten Stock seines Ferienappartements in den Tod gestürzt.

Der Notruf ging um 3:06 ein. Die wenig später vor Ort eingesetzten Notärzte und Polizei konnten jedoch nur noch den Tod des Verunglückten feststellen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Hergangs aufgenommen.

 

Previous (IS) Verdächtigte festgenommen
Next Kiessling droht mit Aus auf Cran Canaria

Das könnte Ihnen auch gefallen

Illegaler Jäger schiesst auf Forstaufseher

Ein 27-jähriger Mann aus La Victoria ist heute von Forstaufseher in flagranti bei einer nicht erlaubten Jagd erwischt worden. Als die Beamten den Mann aufforderten, sich zu identifizieren, bedrohte er

La Gomera: Verhaftungen wegen der Brände

[dda-sx] In Zusammenhang mit den Bränden auf La Gomera hat es erste Verhaftungen gegeben. Dies bestätigte heute auf La Gomera die Leiterin der Abordnung der Kanarenregierung,  María del Carmen Hernández

Funkstille für illegale Radiosender

Die Regierung der Kanaren macht Ernst mit der Ankündigung, den nicht legalisierten Radiosendern den Garaus zu machen. Ab sofort werden Briefe an die betroffenen Radiosender verschickt mit der Aufforderung, den

Ein seltsames Knöllchen

Der 79-jährige Atonio Delgado aus Tejina hat von der Polizei in Barcelona eine Anzeige mit der Begründung erhalten, dass kein Nachweis des Versicherungsschutzes für das KFZ erbracht wurde. Das Bußgeld

Mord in Santa Cruz

In Santa Cruz wurde heute eine 35-jährige Frau von ihrem Ex mit einem Messer umgebracht. Laut Polizei hatte der 42-jährige Mann die Frau wahrscheinlich vor der Wohnungstür im Beisein der

Neuer McDonalds in Añaza

Nach einem positiven Entscheid für die Baugenehmigung wird der Franchisenehmer für McDonalds auf Teneriffa, Ramón Fariña, bekanntgegeben, dass er im kommenden Jahr ein McDonalds in Añaza eröffnen wird. Hauptaugenmerk bei der

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar