Bevölkerungsrückgang auf La Palma

Neusten Statistiken zu Folge hat La Palma einen jährlichen Bevölkerungsrückgang von 1700 Einwohnern, was einen Rückgang von 87000 Einwohnern auf 85000 Einwohnern in den letzten beiden Jahren bedeutet. In der Inselhauptstadt sind nur noch 16700 Personen gemeldet. Gesamt gesehen liegt die Zahl der Einwohner von La Palma nun auf dem gleichen Stand wie vor 10 Jahren. So kehren zum Beispiel viele Jugendliche, die auswärts studiert haben, nicht nach La Palma zurück, und auch die Anzahl der Ausländischen Mitbürger ist rückläufig. {jcomments on}

Previous Wasser in Los Realejos wieder zum Verbrauch freigegeben
Next Freie Öffnungszeiten in La Laguna

Das könnte Ihnen auch gefallen

Teide Zufahrt gesperrt

Aufgrund der starken Schneefälle im Moment sind alle Zufahrtsstraßen zum Teide gesperrt worden, im einzelnen die folgenden Straßen: carretera de acceso al Teide por La Orotava, la TF-21, desde el

Südhospital soll als Ärztezentrum in Betrieb gehen

Das Südhospital bei Chayofa, bei dem wieder einmal aus Geldmangel die Bauarbeiten komplett eingestellt worden sind, soll im nächsten Sommer als Ärztezentrum zumindest auf einer Etage des Gebäudes in Betrieb

Preiserhöhung bei Kraftstoffen

Mit der vor einigen Tagen vollzogenen Erhöhung der Kraftstoffpreise durch die Regierung (mittels Erhöhung der Steuer auf gut 1 Cent) werden ungefähr 5 Millionen Euro in die Kassen der Regierung

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar