Betreiber eines “Autofriedhofs” zu hoher Geldstrafe verurteilt

Der Besitzer eines Grundstücks in La Laguna ist nun, wie im BOC offiziell veröffentlicht, von der Naturschutzbehörde der Kanarischen Regierung (Apmun) zu einer Multa in Höhe von mehr als 1,2 Millionen Euro verurteilt worden, weil er auf eben diesem Grundstück eine illegale Autoentsorgung betrieben hat. Ihm wird ein besonders schwerer Verstoß gegen Artikel 32 und 38.2 des Abfallgesetzes zur Last gelegt. Nach einer am ersten April abgelaufenen Frist, die dem Besitzer eingeräumt worden war, um den Autofriedhof fachgerecht aufzulösen, muss diese drakonischen Strafe bezahlen.  (DIA 29/04/14)

Previous Verbot der Trinkwassernutzung in Puerto ab sofort aufgehoben
Next Blumenausstellung in Santa Cruz

Das könnte Ihnen auch gefallen

deutscher Resident erhält Entschädigung

Ein deutscher resident, auf La Palma lebend, ist vom Gericht in Santa Cruz eine Entschädigung in Höhe von 130000 Euro zugesprochen worden, nachdem erwiesen wurde, das er zu unrecht 2

Ayuntamiento von Puerto de La Cruz weigert sich Rechnungen zu bezahlen

Das Ayuntamiento von Puerto de La Cruz hat bekanntgegeben, dass man Rechnungen aus den Zeitraum vor 2005, die immer noch nicht beglichen worden sind, nicht bezahlen werde. Betroffen sind von

Die Kanarische Regierung verspricht die Teil-Finanzierung der Autobahn

[dda-sx].Das Gobierno de Canarias hat zugesichert, die Fertigstellung der fehlenden Abschnitte im Autobahnring Teneriffa zwischen Armeñime und Santiago del Teide zu finanzieren. Aufgrund der Sparmaßnahmen kam es immer wieder zur

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. aurora
    Mai 01, 19:47 Reply

    Na, dann wird er wohl Insolvenz anmelden müssen – y ya está.

    Die vielen illegalen Hotels auf Lanzarote mussten noch keine Multa zahlen – ganz im Gegenteil – sie werden jetzt einer Legalisierung zugeführt.

    Nicht etwa, dass ich für illegale Schrottplätze bin, aber dieses ewige Messen mit mehrerlei Maß geht mir auf den Senkel.

    claudia

  2. Tarajal
    Mai 01, 21:10 Reply

    “Nicht etwa, dass ich für illegale Schrottplätze bin, aber dieses ewige Messen mit mehrerlei Maß geht mir auf den Senkel.”

    Bravo aurora, unterschreibe ich sofort!!!

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar