Bei Bestattung ertrunken

(Puerto de la Cruz) Am vergangen Sonntag kam es in Puerto de la Cruz zu einem tragischen Unfall am Playa Jardin bei dem einer von zwei Männer aus El Sobradillo in Santa Cruz tödlich verunglückte.

Die beiden Personen wollten die Asche eines Freundes, welche bei einem Autounfall ums leben kam, dem Meer übergeben als sie von einer Welle überrascht wurden und in das Meer gerissen wurden. Einer der Männer konnte sich aus eigener Kraft an das Ufer retten und erlitt nur leichte Verletzungen. Für seinen Freund kam dagegene jede Rettung zu spät. Erst nach Stunden konnte seine Leiche aus dem Wasser geborgen werden.

Previous Schlag gegen Produktpiraterie
Next Wetterwarnung aufgehoben

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kurioser Gerichtsprozess gegen deutsches Ehepaar

Ein deutsches Ehepaar steht im Moment in Girona vor Gericht, weil sie 14 Monate ohne zu bezahlen in einem 4-Sterne Hotel gewohnt hatten, vom 30. März 2009 bis zum 31.

Teide-Seilbahn ab Sonntag wieder in Betrieb

Die Teide-Seilbahn nimmt ab dem kommenden Sonntag wieder ihren Betrieb zu den normalen Zeiten auf.Sie war wegen des Unwetters gut eine Woche außer Betrieb Der Teide zeigt sich immer noch

Neue Kriminalitätshochburg Quinta Roja

Die Bewohner der Urbanisacion Quinta Roja in Santa Ursula beklagen sich vermehrt über die ständigen Diebstähle von Kupferkabeln aus den Laternen der Straßen, Autorennen und Sex in abgestellten Fahrzeugen am

Tierheim in Fasnia ohne Lizenz

[ede-sx] Nach dem vor kurzem zwangsweise geschlossene Tierheim in Atogo, Granadilla, macht nun das noch nicht lange eröffnete Tierheim in Fasnia Schlagzeilen. Ex-Mitarbeiter berichten von untragbaren Zuständen. So gäbe es

Icod de los Vinos bekommt sein erstes Hotel

[dda-sx].Am 27. September öffnet offiziell das erste Hotel in Icod de los Vinos. Das Hotel San Augustin befindet sich inmitten des histortischen Ortskerns in der Calle San Augustin 18, nahe

Kreuzfahreransturm im Oktober

Goldener Oktober für den Hafen von Santa Cruz. Laut Info der Hafenverwaltung kommen im Oktober insgesamt 23 Kreuzfahrtschiffe in den Hafen. Damit werden insgesamt 47.600 Touristen 17.020 Besatzungsmitglieder im Hafen

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. andygutt
    November 19, 08:10 Reply

    uuf so tragisch shade das nur der einte mit dem lebven davon kam

Hinterlasse einen Kommentar