Begehbare interaktive Touristenkarte in La Laguna

[loe-sx].Auf die Plaza del Cristo in San Cristóbal de La Laguna wurde gestern eine 240 qm große Touristikkarte von Spanien projiziert. Die Fußgänger konnten dann per QR-Code und einem geeigneten Smartphone-Programm

die in diesen Codes enthaltenen Informationen abrufen. Insgesamt gab es 102 verschiedene Informationen zu entdecken.  

Previous Neue Vorschriften für Guanchinches
Next 800 Millionen Euro für die Kanaren

Das könnte Ihnen auch gefallen

90 Sekunden Versammlung der Abgeordneten

Gestern gab es die wohl kürzeste Abgeordnetenversammlung in der Geschichte des Parlaments von Teneriffa. Nur gut 90 Sekunden dauerte die Verlesung der Tagesordnungspunkte durch den Inselpräsident Ricardo Melchior. Trotzdem hat

Tödlicher Unfall auf der TF-1

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich auf der Autobahn T-1 in Höhe Barranco Hondo ein schwerer Autounfall, bei dem ein 16 Jahre alter Mitfahrer tödliche Verletzungen erlitt.

Geldstrafen für Spucken in Puerto de la Cruz

Das Ayuntamiento von Puerto de La Cruz hat eine Anweisung verabschiedet, nach der zukünftig das Spucken auf den Bürgersteigen, das „wildpinkeln“ und auch das achtlose Wegwerfen von Zigarettenkippen mit Geldstrafen

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar