Bauarbeiten des Kreuzfahrt-Terminal

(Santa Cruz) Am gestrigen Tag begannen die ersten Baumaßnahmen zum Bau des neues Kreuzfahrt Terminals an der Avenida Anaga. Mit Beginn der Arbeiten werden die dort noch vorhandenen Hallen abgrissen um so Platz für für die Anleger der Kreuzfahrtschiffe zu schaffen. Die Kosten für den Abriss werden sich auf ca. 251.000 Euro belaufen. Die Gesamtkosten werden sich auf ca. 9 Millionen Euro belaufen.

Mit 8.473qm² wird das neue Terminal 7.000em² mehr an Fläche bieten als das bisher vorhandene Provisorium. In diesem sollen laut Planung auf eine gesamtlänge von 200m u.a. 50 Check-In Bereiche, Warteraum für 500 Personen und Platz für die Gepäck und Kontrollschleusen geschaffen werden.

Ziel ist der Bau des modernsten Terminals auf den kanarischen Inseln und Europa mit einer Kapazität von 4000 Passagieren.

Previous Siam Park
Next Aqualand Costa Adeje

Das könnte Ihnen auch gefallen

Belgischer Rentner begeht Selbstmord nach Anschuldigungen der Polizei.

Ein Siebzigjähriger Belgier, der mit seiner Frau wie jedes Jahr den Winter in Torviscas im Süden von Teneriffa verbringen wollte, wurde von der Polizei verhaftet, nachdem er selbst den Selbstmord

Santa Cruz: Einsturz des Daches vom Busbahnhof weiterhin unklar

Der Grund für den Einsturz des Dachs vom Busbahnhof in Santa Cruz vom Dezember 2011 bleibt vermutlich weiterhin ungeklärt. Die mit der Untersuchung beauftragten Experten konnten bisher keinen plausiblen Grund

Leptospirose durch Ratten

Experten des Instituto Universitario de Enfermedades Tropicales y de Salud Pública de Canarias haben bestätigt, dass in den Kanarischen Krankenhäusern Menschen durch den Urin von Ratten an Leptospirose erkrankt sind. Bisher wurde

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar