Bajamar Strand gesperrt

Die Umweltschutzabteilung des Ayuntamientos von  La Laguna hat den Strand von Bajamar sperren lassen.Grund ist die nicht ausreichende Wasserqualität in diesem Bereich.Der Strand bleibt bis zur Auswertung der Wasserproben, die dort genommen wurden, für Badegäste gesperrt, die Analysen werden wohl 72h in Anspruch nehmen.Als mögliche Ursache für die mangelnde Wasserqualität werden die schwachen Gezeiten der letzten Wochen angesehen, die nicht für eine ausreichende Umwälzung des Wassers gesorgt hätten.

Previous Neue Fotos braucht die Insel
Next Mindestens vier große Haie vor Teneriffa

Das könnte Ihnen auch gefallen

2 Tonnen Kokain sichergestellt

Auf einem Schiff, von den Kapverden Richtung Las Palmas kommend, hat die Polizei bei einer Kontrolle gut 700 Seemeilen vor den Kanaren wahrscheinlich eine große Menge an Kokain sichergestellt. Genaue

Teneriffas Berufsfeuerwehr wird reduziert

Es brennt vermutlich zu selten auf Teneriffa. Wird deswegen die Berufsfeuerwehr reduziert? Da war doch noch nicht lange Etwas? Aber das Feuer ist ja schon gelöscht! Ab Oktober werden es

Erdbeben vor der Küste von El Sauzal

[red] In der Nacht zum Samstag, 18. August 2012, ereignete sich um 1h 50′ 51″ UTC, das ist 2:51h lokaler Zeit, ein Erdbeben der Magnitude 3,8 (Richterskala) etwa 10 km

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar