Bajamar Strand gesperrt

Die Umweltschutzabteilung des Ayuntamientos von  La Laguna hat den Strand von Bajamar sperren lassen.Grund ist die nicht ausreichende Wasserqualität in diesem Bereich.Der Strand bleibt bis zur Auswertung der Wasserproben, die dort genommen wurden, für Badegäste gesperrt, die Analysen werden wohl 72h in Anspruch nehmen.Als mögliche Ursache für die mangelnde Wasserqualität werden die schwachen Gezeiten der letzten Wochen angesehen, die nicht für eine ausreichende Umwälzung des Wassers gesorgt hätten.

Previous Neue Fotos braucht die Insel
Next Mindestens vier große Haie vor Teneriffa

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schwere Schäden an der Fahrbahn des neuen Busbahnhofs in La Laguna

[ede–sx] Der erst im letzten Jahr eröffnete Busbahnhof von La Laguna weist eine starke Beschädigung der Fahrbahn auf, weil dort scheinbar Asphalt verwendet wurde, der nicht für die Belastung durch

Flüchtlingsboot vor Gran Canaria

Die Seenotrettung hat heute Abend vor Gran Canaria nach einem Hinweis eines Fischers ein Flüchtlingsboot geortet und in den Hafen von Arguineguín geschleppt. An Bord der “Patera” befanden sich 11 Männer

Playa del Duque kontaminiert

Die Gemeinde von Adeje wird morgen entscheiden, ob der Strand Playa Del Duque für Schwimmer gesperrt werden muss, nachdem bei es Wasserproben erhöhte Messwerte von Mikroorganismen ergeben hatte. Im Moment

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar