Ausflüge mit E-Autos auf Lanzarote

Eine Firma auf Lanzarote bietet als erstes Unternehmen Ausflüge nur mit Elektroautos auf Lanzarote an. Ausflugsziele sind Timanfaya, die Salinen von Janubio und El Golfo. Als Fahrzeuge kommen Twizy von Renault zum Einsatz, welche eine Autonomie von maximal 100km haben und von der Zentrale der Firma in Puerto del Carmen aus starten. Die Flotte besteht aus 12 Fahrzeugen, bis zum Jahresende sollen es 20 Autos sein. Die Firma mit dem Namen E-Go hat auch die Genehmigung erhalten, mit den Autos im Nationalpark zu fahren, das Gelände sei gut für E-Autos geeignet und die Distanzen auf der Insel nicht zu groß. Der Renault Twizy ist laut Wikipedia ein “autoähnliches” vollelektrisches Kraftfahrzeug mit zwei Versionen, die jeweils 45km/h oder 80km/h Höchstgeschwindigkeit erreichen.Die beiden Sitze sind hintereinander angeordnet. Der Mitfahrer positioniert seine Füße links und rechts des Fahrersitzes. Einen eigenständigen Kofferraum gibt es nicht. (DIA 01/03/14)

Previous LTE in Santa Cruz
Next Keine Kirmes in Santa Cruz

Das könnte Ihnen auch gefallen

Armut auf den Kanaren 3x so hoch wie auf dem Festland

Die Kanaren erlebten von 2008 bis 2011 einen Anstieg der Armut, der fast 3x so hoch lag wie der Anstieg in Festlandspanien. Lag die Quote auf den Kanaren bei 21%,

Puerto de la Cruz: Tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

[ede-sx].In Puerto de la Cruz konnte die Polizei auf Grund von Zeugenhinweisen einen 71-jährigen Mann aus Puerto de la Cruz festnehmen, der, nach Polizeiangaben, eine stadtbekannte Persönlichkeit sei. Der Festgenommene

Mundraub nimmt zu

Die Caritas und anderen wohltätige Organisationen beklagen, dass in letzter Zeit auffallend viele Lebensmittel-Diebstähle vorkommen. Schlichter Not der Diebe wird vermutet, ihre Familien oder sich selbst mit Nahrung zu versorgen.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar