Aufschwung in Santa Cruz

[loesx] Der Arbeitsmarkt von Santa Cruz zeigt Ansätze einer leichten Erholung. Mit der Schaffung von 6.214 neuen Arbeitsverträgen gibt es nun zum ersten Mal seit 5 Jahren eine positive Notiz vom darnieder liegenden Arbeitsmarkt. Außerdem wurden 300 neue Firmen gegründet, was einem Prozentsatz von 41% aller in der Provinz Teneriffa gegründeten Firmen entspricht.     

Previous Einfallsreichtum in der Krise
Next Iberia auf Schlingerkurs

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zwei Deutsche per Heli vom Teide gerettet

Der Kanarische Rettungsdienst hat heute 2 Deutsche oberhalb der Bergstation der Seilbahn retten müssen, nachdem die beiden, ein 31-jähriger Mann und seine 24-jährige Begleiterin auf gut 3555 Meter Höhe einen

Sturz mit Skateboard

[loe–sx] Ein 15-jähriger Junge aus Santiago del Teide hat sich bei einem Sturz mit seinem Skateboard lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen. Wegen der extremen Schwere der Verletzungen, hat die Besatzung des herbeigeholten Rettungswagens einen Rettungshubschrauber angefordert,

Zwangsenteigung bei Antonio und Berta in Tacoronte durchgeführt

Gestern Morgen sind, trotz des großen öffentlichen und medialen Interesses, die beiden 70jährigen Antonio Méndez und seine Ehefrau Berta Ferreiro, aus ihrem Eigentum in Tagaronte auf Teneriffa zwangsgeräumt und enteignet

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar