Arbeitslosigkeit rückläufig

Auch aufgrund des Aufschwungs im Bereich des Tourismus in den vergangen Monaten hält der Trend auf dem Arbeitsmarkt an und sorgen für ein weiteres sinken der Arbeitslosenzahlen.

4,9 weniger Arbeitslose

Nach Informationen des lokalen Arbeitsamtes ist die Arbeitslosigkeit auf Teneriffa im Zeitraum bis März weiter gesunken. Ca. 12.109 Menschen mehr als im vergleichbaren Zeitraum des vergangen Jahres fanden eine Arbeitsstelle, welches eine Quote von 4,9% weniger Arbeitslose ausmacht.

Adeje konnte mit einer Quote von 8,5% den niedrigstens Stand der kanarischen Inseln vermelden, was ebenso mit dem positiven Trend im Bereich des Tourismus zu tun hat. Im Durchschnitt liegt die Arbeitslosenqoute aktuell bei 24,5%.

Previous Ostern fast ausgebucht
Next Edelmetall Tellur vor Teneriffa gefunden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Residentenrabatt auch 2014

Das Ministerio de Fomento hat heute in Madrid bekanntgegeben, dass auch im kommenden Jahr die Residenten der Kanaren mit 50% bei Reisen zum Festland und zwischen den Inseln subventioniert werden.

Teneriffa: Polizist rettet Urlauberin aus dem Wasser

Ein Polizeibeamter der Guardia Civil hat hat heute morgen eine Urlauberin aus dem Meer bei Garachico gerettet, nachdem diese von einer Welle mitgenommen wurde. Der Beamte, der mit einem Kollegen

Strandpromenade mit Beleuchtung und für Las Teresitas

[loe-sx] Das Ayuntamiento von Santa Cruz de Tenerife plant den gesamten Strand Las Teresitas nachts zu beleuchten, um den Bewohnern von Santa Cruz auch noch nach Sonnenuntergang eine Attraktion zu

Plan PIVE 2 in Kraft getreten

Ab sofort gibt es wieder Subventionen beim Neukauf eines Autos Mit gut 3000 Euro, je zu Hälfte finanziert von den Herstellern und von der spanischen Zentralregierung, soll zum Beispiel der

Weltuntergang am 15. Februar live im Internet.

Weltuntergang am 15. Februar live im Internet.   Das Astrophysischen Institut IAC wird den Vorbeiflug des Asteroiden, der am 15.02. ab 20:30 auch mit einem Fernglas sichtbar in nur 28000km

1500kg Haschisch sichergestellt

Der Guardia Civil gelang es gestern, 3 Marokkaner festzunehmen, die gerade dabei waren, aus einem Schlauchboot in der Nähe von El Medano 1500 Kilo Haschisch zu entladen. Die Polizei war

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar