Arbeitslosigkeit rückläufig

Auch aufgrund des Aufschwungs im Bereich des Tourismus in den vergangen Monaten hält der Trend auf dem Arbeitsmarkt an und sorgen für ein weiteres sinken der Arbeitslosenzahlen.

4,9 weniger Arbeitslose

Nach Informationen des lokalen Arbeitsamtes ist die Arbeitslosigkeit auf Teneriffa im Zeitraum bis März weiter gesunken. Ca. 12.109 Menschen mehr als im vergleichbaren Zeitraum des vergangen Jahres fanden eine Arbeitsstelle, welches eine Quote von 4,9% weniger Arbeitslose ausmacht.

Adeje konnte mit einer Quote von 8,5% den niedrigstens Stand der kanarischen Inseln vermelden, was ebenso mit dem positiven Trend im Bereich des Tourismus zu tun hat. Im Durchschnitt liegt die Arbeitslosenqoute aktuell bei 24,5%.

Previous Ostern fast ausgebucht
Next Edelmetall Tellur vor Teneriffa gefunden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Starker Geburtenrückgang auf den Kanaren

Laut dem Statistischen Amt wurden von Januar bis Juni auf den Kanaren 15,8% weniger Kinder geboren als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. So erblickten in dem Zeitraum 7034 Kinder das Licht

Sturz mit Skateboard

[loe–sx] Ein 15-jähriger Junge aus Santiago del Teide hat sich bei einem Sturz mit seinem Skateboard lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen. Wegen der extremen Schwere der Verletzungen, hat die Besatzung des herbeigeholten Rettungswagens einen Rettungshubschrauber angefordert,

Nun auch La Orotava: Feuer in der Caldera

 [red] Innerhalb von 24 Stunden ist der dritte Brandausbruch auf Teneriffa zu verzeichnen. Der Brandort befinde sich an der Waldpiste Choza de Chimoche zur Caldera in der Nähe von Aguamansa.

Neue Fähre nach El Hierro

Seit gestern steht fest, dass der einzige Bieter den Zuschlag bekommen hat, die vorgeschriebene obligatorische Fährverbindung zwischen Teneriffa und El Hierro in Betrieb zu nehmen. Das zur Acciona gehörende Unternehmen

Wahlbeteiligung auf den Kanaren gering

Die Wahlbeteiligung in der Autonomie Canarias betrug nur 45,95% (Stand 18:00 Uhr), das sind 4% weniger, als bei den Parlamentswahlen 2008. Der Rückgang bei der Wahlbeteiligung war in der Provinz

Umbaumaßnahmen am Strand von Las Teresitas

[loe-sx].Der Stadtrat für Städtebau von Santa Cruz, Jose Angel Martin, hat angekündigt, dass in Kürze mit den Umbaumaßnahmen am Strand von Las Teresitas begonnen wird. Die erste

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar