Anstieg der Staatsverschuldung

[dda-sx].Im neuen Haushaltsplan Spaniens wird von einer Verschuldung in Höhe von 90,5% des Bruttosozialprodukts ausgegangen, das Defizit steigt von 8,96 auf 9,44 %, was mit der

Schieflage der Banken begründet wird. Zur Einsparung sollen die Ausgaben für Arbeitsmaßnahmen um 6,5% und die Ausgaben für Soziale Hilfsmaßnahmen um 14,4% und im Gesundheitswesen um 3,5% gesenkt werden.  

Previous 100 Millionen Euro Gewinnsumme
Next Tabakwaren preiswerter

Das könnte Ihnen auch gefallen

Saida bei Bewusstsein und ansprechbar

Die bei der Wahl zur Karnevalskönigin schwer verletzte Saida ist in Sevilla erneut operiert worden und ist laut Auskunft des Krankenhauses bei Bewusstsein und ansprechbar und wurde über ihren Zustand

Riesige Marihuana-Plantage in Spanien entdeckt.

Die Polizei hat in Esparragal bei Murcia auf einer Finca eine Rekord-Marihuana-Plantage entdeckt, gut getarnt auf normal landwirtschaftlich genutzter Fläche und untergebracht in vier großen Gewächshäusern. Auf gut 5000qm standen

Rumänen beim Diebstahl von Kleidung erwischt

Die Polizei von Santa Cruz hat eine Frau und 2 Männer rumänischer Herkunft verhaftet, die schon fast professionell Kleidung in Geschäften von Santa Cruz gestohlen hatten und diese dann per

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar