Al-Qaida will eigenen Staat ausrufen

[loe-sx].Die Al-Qaida bereitet sich darauf vor, im Norden Malis, nur 1.300km Luftlinie von Teneriffa entfernt, einen eigenen Staat auszurufen. Der spanische Außenminister, José Manuel García-Margallo, dass

sich Zustände wie in Somalia oder Afghanistan bilden könnten und Nachbarländer destabilisiert werden könnten. Namentlich nannte er Mauretanien und Burkina Faso, die einem politischen Flächenbrand ausgesetzt sein könnten, der von den extremistisch-islamischen Kräfte ausgehe.  

Previous Auch Kasinos in der Krise
Next Icod de los Vinos bekommt sein erstes Hotel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wieder verstärkte seismische Aktivität auf El Hierro

[ede-sx].Die Insel El Hierro ist seismisch wieder in Bewegung. Allein seit vergangenen Freitag (14.9.) wurden bis heute 500 Beben gemessen, am gestrigen Tag 63. Im gesamten

Wieder Trinkwasser-Probleme in Puerto

In einigen Gebieten von Puerto wird wieder mal vom Gebrauch des Trinkwassers abgeraten, auch zum Kochen und zum Zubereiten von Speisen sollte es nicht benutzt werden. Die Gebiete sind: Mar

Bei Einnahmen aus Tourismus liegen die Kanaren mit vorn

Die Kanaren liegen spanienweit nach Katalonien an zweiter Stelle, was die Einnahmen aus Tourismus betrifft. Im ersten Halbjahr 2012 So ließen die Touristen 23,6 Milliarden Euro auf den Inseln, was

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar