Abstimmung zum Karnevaltermin

Wer öfter auf den Kanaren oder Teneriffa verweilt oder wohnt, weiß das die Städte unterschiedliche Zeitpunkte für ihre Karnevalsveranstaltungen hat, auch wenn im nächsten Jahr der Karneval offiziell vom 08. bis zum 14. Februar stattfindet.

Abstimmung online möglich

Um Kollisionen und Interessenkonflikte der unterschiedlichen Städte und Gemeinden zu vermeiden ist es noch bis zum 07. Mai möglich über einen Termin in Puerto de La Cruz abzustimmen.

Hierzu wurde auf der Webseite http://www.carnavalpuertodelacruz.com die Möglichkeit geschaffen online über diesen abzustimmen.  Zur Diskussion stehen die Termine 8. bis 18 Februar oder 18. Februar bis 4. März. Das Resultat dieser Abstimmung fliest dann in die weiteren Planungen mit ein. Bereits jetzt wurde schon wurde aber darauf geachtet das der Karneval in Santa Cruz bereits fast vorbei ist.

Previous Mit 109km/h durch die Ortschaft
Next Castillo San Miguel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Einzige Totengräberin der Kanaren ohne Arbeit

Vor 6 Jahren, nach der Teilnahme an einer Beerdigung in Arafo, entschloss sich Carmen Dolores Tomé Jorge, den Beruf eines Totengräbers zu erlernen. Nach erfolgreicher Ausbildung war sie die einzige

Schwere Schäden im Schwimmbad von Bajamar

Das Unwetter vom 7. Januar hat mehr Schäden an den Schwimmbecken von Bajamar angerichtet als bisher angenommen. Das wurde nun nach der Entleerung der Becken sichtbar, etliche Bereiche der Wände

Feuer in der Garage von Mercadona in Candelaria

Ein Feuer hat in der Parkgarage des Supermarkts Mercadona in La Caletillas bei Candelaria zu einem Chaos geführt.  Gegen 17:00 ging ein Anruf bei der Feuerwehr ein, dass im 2.

2 Tonnen Kokain sichergestellt

Auf einem Schiff, von den Kapverden Richtung Las Palmas kommend, hat die Polizei bei einer Kontrolle gut 700 Seemeilen vor den Kanaren wahrscheinlich eine große Menge an Kokain sichergestellt. Genaue

Idoc de los Vinos: Facharztzentrum im Krankenhaus in Buen Paso offen

Im öffentlichen Krankenhaus in Buen Paso, Municipio Icod de los Vinos, hat ab sofort zumindest schon das Facharzt-Zentrum geöffnet.Die Fachärzte, die bisher im Centro de Salud in Icod untergebracht waren,

Frau beim Überqueren der Autobahn tödlich verletzt

Eine Frau erlitt heute Morgen tödliche Verletzungen, beim Versuch die TF-1 bei Candelaria zu überqueren. Sie wurde von mehreren Fahrzeugen überrollt, so dass aufgrund ihrer Verletzungen gar nicht festgestellt werden

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar