Abenteuerspielplatz in La Orotava

[ede-sx].Der schon seit 2006 geplante Freizeitpark im Gebiet der Area recreativa La Caldera, oberhalb von Aguamansa im Municipio La Orotava, scheint nun doch realisiert zu werden. Im Moment liegen die Pläne zur Entscheidung über die Finanzierung beim Cabildo und man nimmt an, dass dem Bau zugestimmt wird. Der Plan sieht vor, dort einen

Parcours zu errichten, der Hängebrücken, abgespannten Seilrutschen zum „Tarzan spielen“, Enterseile, Geschicklichkeitsbahnen und andere abenteuerliche Attraktionen für jedes Alter enthält. Der dort befindliche Grillplatz soll bei der Gelegenheit ebenfalls instandgesetzt werden.

Previous Geplatzte Träume auf La Palma
Next Weiterhin Schwelbrände auf La Gomera

Das könnte Ihnen auch gefallen

Größenwahn in Spanien

[eme–sx] Nach der Zustimmung zur Finanzierung für Eurovegas in Madrid, dessen Baukosten in Höhe von 17 Milliarden Euro allerdings aus dem Fundus des Betreibers Sheldon Adelson stammen sollen, wird das Projekt ab

Neues Gesetz bedroht Wasserversorgung

Das neue, sich momentan in der Planungsphase befindliche „Ley de Parques Nacionales“ bedroht die Wasserversorgung von La Palma und Teneriffa, so der Minister für Wasserwirtschaft, Jesus Morales. Er hat angekündigt,

Das ewige Hin und Her beim Certificado Empatronamiento

Jetzt ist es amtlich, ab dem 1. September sind alle Residenten verpflichtet, bei Reiseantritt zwischen den Inseln und dem Festland das Certificado de Empatronamiento (Spezielle Ausführung für Viaje (Reise) von

Wasserkürzungen in Radazul und Tabaiba

Obwohl die Saison noch nicht begonnen hat, wurde auf Anweisung des Ayuntamientos von El Rosario die Wasserzufuhr für die Orte Radazul und Tabaiba eingeschränkt, da die Wasservorräte nicht ausreichend seien.

Wetterprognose für Freitag 12.11.2015

Auch am Freitag wird es allgemein klar mit gelegentlicher Bewölkung oder hohen Wolken. Der Calima hat sich noch nicht ganz verabschiedet und kann gebietsweise noch bemerkbar sein. Der Wind kommt

Waldbrände auf La Palma und La Gomera

Zwischenbericht über das Waldbrandgeschehen auf den Westinseln.La PalmaZwei der drei Brandherde gelten als „unter Kontrolle“. Experten aus Sevilla und ein Löschflugzeug sind im Einsatz, wie auch schon beim Brand auf

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar