90 Sekunden Versammlung der Abgeordneten

Gestern gab es die wohl kürzeste Abgeordnetenversammlung in der Geschichte des Parlaments von Teneriffa. Nur gut 90 Sekunden dauerte die Verlesung der Tagesordnungspunkte durch den Inselpräsident Ricardo Melchior. Trotzdem hat sich die Teilnahme für die Abgeordneten gelohnt, so stehen ihnen für die Teilnahme gut 128 Euro brutto zu. Wenn die Versammlung nicht als außerplanmäßig deklariert worden wäre, sondern als normale Versammlung, hätten sie sogar den doppelten Betrag beanspruchen können.

Previous Die Auslastung der Hotels liegt bei nur 80%.
Next Deutscher in Adeje ertrunken

Das könnte Ihnen auch gefallen

Stechrochen als “Schoßhund”

Sebastian, ein Stechrochen mit einer Spannweite von gut 150cm und einem geschätzten Gewicht von 150 kg weicht seinem “Herrchen” dem Fischer Fernando Barroso aus Valle Gran Rey nicht von der

Deutscher Wanderer auf La Gomera mit Hubschrauber gerettet

Ein 32-jährger Deutscher, der beim Wandern im Valle Gran Rey gestürzt war und nicht mehr laufen konnte, ist heute gegen von der Besatzung des Rettungshubschraubers der Regierung geborgen worden, nachdem

Erneuter Waldbrand auf La Palma

Bei einem Waldbrand in Garafia auf La Palma sind laut Auskunft der Regierung gut 5-10 ha Pinien den Flammen zum Opfer gefallen. Der heute Morgen ausgebrochene Brand konnte inzwischen aber

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Tarajal
    März 23, 12:58 Reply

    Na das nenne ich mal einen richtig guten Stundenlohn und mal im Ernst, wofür werden die eigentlich überhaupt bezahlt?

    Und dann bekommen sie nochmal zusätzliches Geld?

    Die sollten bei ihren Sparmaßnahmen mal mit gutem Beispiel vorangehen und den Rotstift bei sich selber ansetzen,
    feiges korruptives Pack!

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar