90 Sekunden Versammlung der Abgeordneten

Gestern gab es die wohl kürzeste Abgeordnetenversammlung in der Geschichte des Parlaments von Teneriffa. Nur gut 90 Sekunden dauerte die Verlesung der Tagesordnungspunkte durch den Inselpräsident Ricardo Melchior. Trotzdem hat sich die Teilnahme für die Abgeordneten gelohnt, so stehen ihnen für die Teilnahme gut 128 Euro brutto zu. Wenn die Versammlung nicht als außerplanmäßig deklariert worden wäre, sondern als normale Versammlung, hätten sie sogar den doppelten Betrag beanspruchen können.

Previous Die Auslastung der Hotels liegt bei nur 80%.
Next Deutscher in Adeje ertrunken

Das könnte Ihnen auch gefallen

El Hierro verweigert sich dem Dia de Canaria

Der Präsident der Inselregierung von El Hierro hat beschlossen, dass El Hierro nicht an den heutigen Feiertag des Dia de Canaria teilnehmen wird. Als Grund gab er an, dass aufgrund

La Gomera erhält Zertifikat als Welt-Biosphärenreservat

[dda–sx].La Gomera erhält heute von der UNESCO das Zertifikat „Welt-Biosphärenreservat“ und reiht sich damit in die 42 Reservate ein, die es insgesamt in Spanien gibt. Laut UNESCO gibt es folgenden

Spanische Jugendliche mit 24% ohne Arbeit oder Studium

[dda-sx/red].Laut einer von der OECD veröffentlichten Studie, steht Spanien an weltweit 5. Stelle in der Rangliste der Länder, in denen die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 29 Jahren weder

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Tarajal
    März 23, 12:58 Reply

    Na das nenne ich mal einen richtig guten Stundenlohn und mal im Ernst, wofür werden die eigentlich überhaupt bezahlt?

    Und dann bekommen sie nochmal zusätzliches Geld?

    Die sollten bei ihren Sparmaßnahmen mal mit gutem Beispiel vorangehen und den Rotstift bei sich selber ansetzen,
    feiges korruptives Pack!

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar