60 Jahre alte Schweizerin tot aufgefunden

Wiederholt ist ein voraussichtlicher Fall von häuslicher Gewalt mit Todesfolge bekannt geworden. Am letzten Freitag wurde eine 60 Jahre alte Schweizerin tot in Ihrer Wohnung auf Teneriffa aufgefunden worden. Infolge dessen wurde nun der Ehemann festgenommen.

Ein Bericht der Rechtsmedizin liegt zwar noch nicht vor, unabhängig von diesem wurde der 64-jährige Ehemann wegen des Verdachts von häuslicher Gewalt mit Todesfolge festgenommen. Die Polizei auf Teneriffa wurde am vergangen Freitag von einer Nachbarin alarmiert, nachdem der Partner der Toten diese in die Wohnung gerufen hatte und sie die leblose Person gesehen habe. Die Guardia Civil leitete aufgrund dessen Ermittlungen wegen häuslicher Gewalt ein.

Ob es sich tatsächlich um ein Gewaltverbrechen des Ehemannes gegen seine Frau handelt, wird derzeit von dem entsprechenden Dezernat ermittelt.

Previous Junge Frau per Hubschrauber gerettet

Das könnte Ihnen auch gefallen

“Meeres-Taxi” in Santa Cruz

Eine seit kurzem gegründete Firma bietet nun Erkundungen der Küste von Anaga vom Meer aus. Mit einem großen Boot können dort Interessierte Einblicke in Küstenabschnitte nehmen, die von der Landseite

Profis des CD Tenerife jagten Hai

Profis des CD Tenerife, welcher zur Zeit in der zweiten spanischen Liga verweilt, haben bei einem Training am der Küste jagt auf einen Meerengel (Engelhai) gemacht. Die anwesenden Spieler missbrauchten

Kleiner Junge als Delfinretter

Ein 11-jähriger Junge hat heute in San Sebastian maßgeblich dazu beigetragen, einem verirrten jungen Delfin zu retten. Der Delfin war heute Morgen in den Hafen von San Sebastian geschwommen und

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar