Arbeitslose haben zu 40 % nur Grundschule

[ede-sx] Mehr als 40% der Arbeitslosen auf den Kanarischen Inseln verfügen über eine Schulbildung, die nicht über das Grundschul-Niveau hinausgeht. Einige davon haben sogar keinen Schulabschluss. Nur 16% der Erwerbslosen haben eine höhere Schulbildung,

wie z.B. einen Hochschulabschluss. Diese Zahlen wurden heute mit einer Studie der Gewerkschaft Unión General de Trabajadores (UGT) veröffentlicht, die nun verstärkt Fortbildungsmaßnahmen für diese Personengruppe anbieten will..

Previous Steinschlag auf der TF-13
Next Fast 13.600 Auswanderer im letzten Jahr

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausreisewelle unter den Canarios

[dda–sx] In den letzten beiden Jahren haben laut dem staatlichen Statistikamt (INE) 26.000 Einwohner die Kanaren verlassen, um eine Existenzgrundlage im Ausland zu suchen. Die meisten von ihnen, 11.000, siedelten nach Venezuela

Rettungsboot der Thomson Majesty schon länger defekt

Laut der Aussage eines Passagiers war das Rettungsboot, mit dem am 10. Februar 8 Besatzungsmitglieder bei einer routinemäßigen Rettungsübung im Hafen von Santa Cruz de La Palma gut 20m abgestürzt

Residentenrabatt auch 2014

Das Ministerio de Fomento hat heute in Madrid bekanntgegeben, dass auch im kommenden Jahr die Residenten der Kanaren mit 50% bei Reisen zum Festland und zwischen den Inseln subventioniert werden.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar