Arbeitslose haben zu 40 % nur Grundschule

[ede-sx] Mehr als 40% der Arbeitslosen auf den Kanarischen Inseln verfügen über eine Schulbildung, die nicht über das Grundschul-Niveau hinausgeht. Einige davon haben sogar keinen Schulabschluss. Nur 16% der Erwerbslosen haben eine höhere Schulbildung,

wie z.B. einen Hochschulabschluss. Diese Zahlen wurden heute mit einer Studie der Gewerkschaft Unión General de Trabajadores (UGT) veröffentlicht, die nun verstärkt Fortbildungsmaßnahmen für diese Personengruppe anbieten will..

Previous Steinschlag auf der TF-13
Next Fast 13.600 Auswanderer im letzten Jahr

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Gigantische Wasserverluste auf Lanzarote

Im Jahr 2013 wurden auf Lanzarote gut 24,23 Millionen Tonnen Trinkwasser produziert.Von dieser Menge, der größten bereitgestellten bisher, wurden lediglich 12,32 Millionen Kubikmeter in Rechnung gestellt, der Rest ging durch

200 Verstorbene als Empfänger für Hilfsleistungen

Auf den Kanaren gab es zwischen 2007 und 2011 insgesamt fast 2.000 Personen, die Pflegezuschüsse erhielten, obwohl sie längst verstorben waren. Dem Sozialverband entstand dadurch ein Schaden in Höhe von

Drohen die Schließung von Schulen und Kliniken?

Der Präsident der Kanarenregierung, Paulino Rivero, hat auf seinem Blog unter El PP está alejando a Canarias de España | Paulino Rivero angekündigt, sich vehement gegen die von Madrid gefordertern

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar