3 Verletzte nach Messerstecherrei

(Puerto de la Cruz) Durch eine Messerstecherrei in der Nacht zum Montag erlitt ein 28-Jähriger schwere Verletzungen u.a. im Gesicht und an den Schultern. Die beiden Begleiter im Alter von 27 und 31 Jahren kamen mit leichten Verletzungen davon. Alle drei Personen wurden in das Hostpital Bellevue in Puerto de la Cruz eingeliefert.

Previous Playa El Pinque
Next Einbrüche in Fañabé

Das könnte Ihnen auch gefallen

$-jähriges Mädchen überlebt Sturz aus dem 3. Stock

Ein 4-jähriges Mädchen hat gestern Abend einen Sturz aus dem 3. Stock der elterlichen Wohnung in Santa Cruz beim Mercado den Nuestra Señora de Africa praktisch unverletzt überlebt. Der Vater

Unkontrollierte Spielautomaten

Glücksspiel hängt nicht von der Geschicklichkeit ab, sondern nur vom Zufall und vom Glück des Spielers. Das gilt auch für die Lotterie, Bingo und Wetten. Je geringer die Wahrscheinlichkeit, desto

Der Straßenbau und das liebe Geld

Wieder einmal muss festgestellt werden, dass die Pläne zur Fertigstellung einiger Straßenbauprojekte an der nicht vorhandenen Finanzierung scheitern werden. Obwohl die Regierung der Kanaren gut 30 Millionen Euro an Staatsgeldern

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar