3 Verletzte nach Messerstecherrei

(Puerto de la Cruz) Durch eine Messerstecherrei in der Nacht zum Montag erlitt ein 28-Jähriger schwere Verletzungen u.a. im Gesicht und an den Schultern. Die beiden Begleiter im Alter von 27 und 31 Jahren kamen mit leichten Verletzungen davon. Alle drei Personen wurden in das Hostpital Bellevue in Puerto de la Cruz eingeliefert.

Previous Playa El Pinque
Next Einbrüche in Fañabé

Das könnte Ihnen auch gefallen

2 Portugiesen vom Teide gerettet

2 Portugiesische Wanderer, die in den Cañadas unterwegs waren, haben gestern gegen 18:00 einen Notruf abgesetzt, weil sich sie verlaufen hatten. Nachdem sie scheinbar schon seit drei Stunden vom eigentlichen

Marsroboter in den Cañadas

[ede-sx].Die sogenannten „Minas de San Jose“ wurden gestern Schauplatz von Funktionsproben eines neuen Marsroboters , der unter den Augen zahlreicher Wissenschaftler des Projekts EU FP7-Espacio Proviscout, aber auch

Über 100 Bodegas zu verkaufen

In Spanien trifft die Krise nun auch viele Bodegas in den renommierten Weinanbaugebieten wie Rioja und Ribera de Duero. Gut 100 dieser teilweise seit Generationen bekannten Bodegas mit stattlichen, Jahrhunderte

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar