20% Rabatt bei der Tranvía

Pünktlich zum Start des bezahlens per Mobiltelefon bietet der Betreiber für die Nutzer des Systems einen Preisnachlass von 20% im Vergleich zum normalen Preis an.  Für die Nutzung des Systems muss der User ein Programm für sein smartphone herunterladen und dann einen QR-CODE in der Straßenbahn abfotografieren.  Die Abrechnung erfolgt dann mittels der Kreditkartendaten, die im Programm gespeichert werden.  Das Programm ist im playstore erhältlich : (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.metrotenerife.viamovil). Ab Januar soll das System auch in den Bussen funktionieren. Der Sonderpreis gilt für einen noch nicht näher bezeichneten Zeitraum. Danach sollen aber immer wieder Sonderangebote die Kunden locken. Der Betreiber hat auf YouTube auch noch ein witziges Video zu dem Thema veröffentlicht. (https://www.youtube.com/watch?v=VQ4NSKw0GcY&feature=youtube_gdata_player) (DDA 29/10/13)

Previous Partielle Sonnenfinsternis am Sonntag
Next Flugzeugabsturz auf Gran Canaria

Das könnte Ihnen auch gefallen

Prozess gegen Mutter, die ihre Kinder 11 Jahre eingesperrt hat

In Las Palmas begann am 16. Mai die mündliche Verhandlung gegen Macarena-Q., eine Bewohnerin des Stadtviertels von San Cristobal, der vorgeworfen wird, ihre Kinder, geboren 2000 und 2002 ganze 11

Neue Regeln beim Heiraten und bei der Scheidung

Der Justizminister von Spanien Alberto Ruiz-Gallardón hat bekanntgeben, dass zukünftig Eheschließungen und Scheidungen in Spanien beim Notar “erledigt” werden können. Damit ändert sich der Codigo Civil, der das bisher regelte,

Santa Cruz de La Palma: Es geht noch schlimmer

Eine Hiobsbotschaft kommt vom Handelsverband der Insel La Palma. Der Sprecher des Einzelhandelsverbandes von La Palma, Juan Arturo San Gil, teilte mit, dass auf Grund der schlechten Wirtschaftslage und bevorstehenden

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar