2 Feuer auf Teneriffa und La Gomera

Bei 2 Bränden auf Teneriffa und in San Sebastian de La Gomera wurden vorgestern (zum Glück) nur einige Quadratmeter Fläche zerstört. Der Brand auf Teneriffa enrstand gegen 16:35 oberhalb des Fußballplatzes im Ortsteil Fatima, wobei einige Pinien und Buschwerk verbrannten. Der Brand konnte aber sehr schnell wieder gelöscht werden, da die Stelle gut zugänglich war.   Beim anderen, gegen 14:05 Uhr gemeldeten Brand auf La Gomera mussten einige Palmen und Weidefläche dran glauben. Da die Zone schlechter zugänglich war, musste dort neben der Feuerwehr und dem Umweltschutz auch ein Hubschrauber zum Einsatz kommen. Das Feuer war dann gegen 17:00 gelöscht.

Previous Hilfeleistung vs. Trunkenheit am Steuer
Next Änderungen bei der TITSA

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sorgenfreier Sommer für die Landwirtschaft im Norden

Mit einer Füllmenge von gut 45% der Staubecken sehen die Ayuntamientos im Norden von Teneriffa dem kommenden Sommer mit Ruhe entgegen. Mit einer Gesamtmenge von gut 1,5 Mio Kubikmeter sieht

Kanaren führend beim Übergewicht

Die Kanarischen Inseln liegen in Spanien auf Platz 1 beim Übergewicht bei den Jugendlichen und Kinder und auf dem 2. Platz bei den Erwachsenen. Laut der Gesellschaft zur Erforschung der

Umstellung auf Winterzeit

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um 02:00 Uhr Kanarenzeit wieder auf 01:00 Uhr Kanarenzeit zurückgestellt. Für Mitteleuropa gelten die äquivalenten Zeiten 03:00h auf 02:00h. Für

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. andygutt
    Juni 11, 09:24 Reply

    ufff son wider verukte brandstifter!!!! solche leute wurde ich ser gerne lunschen

Hinterlasse einen Kommentar