1Kg Kokain auf Fuerteventura sichergestellt

Die Guardia Civil auf Fuerteventura hat am Flughafen eine Ausländerin festgenommen, die von Barcelona kommend, versuchte, 1049 Gramm Kokain einzuschmuggeln. Den Beamten war die Frau beim Kofferempfang verdächtig vorgekommen und sie unterzogen sie einer genaueren Untersuchung. Dabei wurden 100 Kapseln sichergestellt, welche die Frau im Gepäck versteckt hatte. Die Frau wurde umgehend festgenommen und dem Haftrichter in Puerto del Rosario vorgeführt. (DIA 01/04/14)

Previous Verhaftungen wegen Versicherungsbetrugs
Next Freimaurertempel in S/C kann besichtigt werden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schwere Schäden an der Fahrbahn des neuen Busbahnhofs in La Laguna

[ede–sx] Der erst im letzten Jahr eröffnete Busbahnhof von La Laguna weist eine starke Beschädigung der Fahrbahn auf, weil dort scheinbar Asphalt verwendet wurde, der nicht für die Belastung durch

Deutscher auf La Gomera ertrunken

Ein 50-jähriger Deutscher ist beim Schwimmen in Höhe der Naturschwimmbecken von Hermigua auf La Gomera ertrunken. Gegen 16:00 wurden die Rettungsdienste alarmiert, dass sich dort 2 Personen hilflos im Wasser

Immer mehr Lehrer nehmen Psychopharmaka

Aufgrund der Sparmaßnahmen im Erziehungsbereich beklagt die Gewerkschaft CCOO, dass immer mehr Lehrer dem Stress und Druck nicht mehr gewachsen sind und Hilfe bei den Psychopharmaka suchen. Aus diesem Grund

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar