1500kg Haschisch sichergestellt

Der Guardia Civil gelang es gestern, 3 Marokkaner festzunehmen, die gerade dabei waren, aus einem Schlauchboot in der Nähe von El Medano 1500 Kilo Haschisch zu entladen. Die Polizei war der Bande schon seit Monaten auf den Fersen. Man schließt nicht aus, dass es in diesem Zusammenhang noch zu mehr Verhaftungen kommen wird. Den gleichen Beamten gelang vor einigen Monaten schon einmal ein schwerer Schlag gegen den Drogenschmuggel, als sie 2 Lieferungen sicherstellen konnten mit insgesamt 3 Tonnen Rauschgift.  {jcomments on}

Previous 17 Flüchtlinge vor Lanzarote gerettet
Next Grandioser Verkaufserfolg für die Winzer aus La Palma

Das könnte Ihnen auch gefallen

Massenentlassungen öffentlicher Angestellter befürchtet

[ede–sx] Der Direktor des Dachorganisation der spanischen Wirtschaftsverbände für Teneriffa, José Carlos Francisco, hat die Befürchtung geäußert, dass im Zuge der Einsparmaßnahmen der Regierung auf den Kanaren wohl bis zu

Helikopter rettet Deutsche im Teide-Nationalpark

 Ein Hubschrauber des Kanarischen Rettungswesens hat gestern eine 62-jährige Deutsche retten müssen, die sich auf einer Wanderung im Teide-Nationalpark wohl verirrt hatte und gegen 13:30 Uhr telefonisch um Hilfe gerufen

Verteuerung auch beim Gemüse und Obst

[dda-sx] Einer Umfrage bei Verkäufern auf dem Wochenmarkt in San Miguel gemäß, ist in nächster Zeit mit starken Preisanstiegen beim Gemüse und Obst zu rechnen. Auch das wird mit der

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar