Parlamento de Canarias

Die Kanarischen Inseln sind eine autonome Gemeinschaft Spaniens (Comunidad Autónoma de Canarias). Autonome Gemeinschaften müssen nach Artikel 152 der spanischen Verfassung eine gesetzgebende Versammlung (Parlament), eine Regierung und einen Regierungspräsidenten haben.

Parlamentssitz ist abwechselnd Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria, um den Interessen der beiden Provinzen der Autonomie gerecht zu werden.

Die Zusammensetzung des Parlament ist wie folgt (Stand der Wahl vom 27. Mi 2007):
PSOE: 26 Sitze (34,31%)
CC: 19 Sitze (24,01%, zusammengesetzt aus 23,69% der CC-PNC und 0,32% der CC-AHI)
PP: 15 Sitze (23,90%)

Parlamento canarias -  - Parlamento de Canarias
Grafik der Sitzverteilung
.
Regierungspräsident ist Paulino Rivero Baute von der CC (Minderheitsregierung)

Einde Oktober 2010 wurde die Regierungskoalition zwischen CC und PP durch Austritt der PP-Minister aus der Regierung beendet. Grund war der Streit um das Budget 2011.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar