Padel

Padel ist der am schnellsten wachsende Sport in Spanien, ca. 1 Mio. Spanier sind Padelspieler.
Ähnlich wie Tennis wird Padel mit bespannten Rackets gespielt, allerdings auf kleineren Spielfeldern als beim Tennis und mit weicheren Bällen. Die Spielflächen sind von Glaswänden eingefasst, es wird ähnlich wie beim Squash unter Einbeziehung der Begrenzungswände gespielt.
Padel ist durch die geringere Ballgeschwindigkeit und die weicheren Bälle schnell erlernbar und wesentlich gelenkschonender als das konventionelle Tennis.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar