Oeffentlicher Nahverkehr

Der Linienverkehr auf Teneriffa erfolgt meist mittels Omnibussen durch die TITSA (Transportes Interurbanos de Tenerife S.A.U.). Die halbstaatliche Gesellschaft ist der einzige Linienbusbetreiber Teneriffas. Die grünen Busse prägen das Straßenbild. Sie sind sehr preisgünstig und fahren an nahezu jeden Punkt der Insel, abgesehen von schwer zu erreichenden Bergdörfern. Der Fahrgast muss viel Zeit mitbringen, vor allem, wenn ein Linienwechsel erforderlich ist. Die Fahrplanabstimmung ist nicht immer für Umsteig-Verbindungen optimiert.

Busverbindungen

TITSA bietet inzwischen die Busverbindungen und Fahrzeiten im Internet an, allerdings nur in den Sprachen Spanisch und Englisch.
Portalseite der TITSA: Link
Schnellauskunft der möglichen Linien: Portalseite + “Horario/Línea” oder Direktlink
Auskunft über Verbindung Punkt zu Punkt: Link (wieder aus Website entfernt)

Straßenbahnverbindungen

Eine Strecke zwischen Santa Cruz de Tenerife und San Cristóbal de La Laguna wird seit Mitte 2007 durch Straßenbahnen – Tranvia – bedient.
Tranvia-Hauptseite: Link
Route und Fahrzeiten: Link
Fahrplan: Link
Fahrpreise: Link

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar