Kiessling, Wolfgang

Gründer, Eigentümer und Generaldirektor des Loro Parque in Puerto de la Cruz

* 07.09.1937, Gera/Thüringen

Nach früheren Tätigkeiten unter anderem als Geschäftsführer einer Charterfluggesellschaft, die vorrangig Teneriffa von Deutschland aus anflog, und ihn so Zeitzeuge und Mitgestaltender der aufkommenden Massentourismus werden ließ, gründete er mit Beratung durch seinen Vater 1972 den Loro Park. Dieser ist heute gemeinsam mit der Seilbahn zum Teide die meistbesuchte touristische Attraktion Teneriffas, beide haben ca. 1.6 – 1,8 Mio. Besucher jährlich.
1996 gründete er die Loroparque Fundación, eine gemeinnützige Stiftung, die sich die Forschung und Erhaltungszucht bedrohter Tierarten, vor allem von Papageien, zur Aufgabe gemacht hat.
2008 ging der ebenfalls von ihm gegründete SIAM-Park im Süden Teneriffas (Bereich Playa de Las Américas) in Betrieb. Dieser ist eine der größten Wassersport-Attraktionen weltweit und enthält als Reverenz an das thailändische Königshaus die größten Gebäude im thailändischen Baustil außerhalb Thailands.

Zur Firmengruppe Kiessling gehört u.a. auch das Hotel “Botánico” in Puerto de la Cruz.

Wolfgang Kießling ist thailändischer Botschafter in Spanien. Zudem ist er einer der größten deutschen Arbeitgeber außerhalb Deutschlands und Inhaber höchster Auszeichnungen Spaniens für die Entwicklung der touristischen Infrastruktur auf den Kanaren.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar