Fuentes, Rosa Maria

+ 19.07.2005 in Navarra

Rosa Maria Fuentes, mit ihrer umfangreichen Familie auf einer ausgedehnten Europareise befindlich, starb 57-jährig völlig überraschend an Krebs. Ihr vermögender Gatte aus Puerto de la Cruz hat ihr zu Ehren unter ihrem Namen eine Kunst- und Kulturstiftung ins Leben gerufen, die vor allem junge, auf Teneriffa ansässige Künstler dadurch unterstützt, dass sie ihren Auftrittsmöglichkeiten im Jugendstil-Saal des Hotels Bambi in Puerto de la Cruz zu adäquaten Gagen ermöglicht und die Eintrittspreise sehr stark aus Stiftungsmitteln subventioniert.
www.rosamariafuentes.com

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar