Anaga

Das geologisch älteste Gebirge Teneriffas, am “dünnen Ende” nördlich von La Laguna gelegen. Es bietet wunderschöne, angenehme Wanderwege und eine reichhaltige, teils endemische Flora und Fauna. Das beginnt bereits bei dem am meist genutzten Eingang zu diesem Gebiet, dem Ort Las Mercedes und den umgebenden Wäldern. Die Nordflanke des Gebirges ist deutlich steiler und besser für geübte, kraftvolle Wanderer geeignet. Besonders eindrucksvoll ist die manchmal fast schon gespenstische Stimmung, wenn sich Wolkenschwaden durch die Schluchten schieben und den Blick kurzzeitig trübem. Unbedingt besuchen – eine der schönsten Gegenden Teneriffas.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar