Zimmermann benötigt freundliche Hilfe

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #148366

    baxter

    Hallo,

    In der Regel wird hier eher mit Beton und Stahl gebaut, die typische Bauweise eines Daches wie in DE (Dachstuhl etc) findest Du hier eher nur bei alten Häusern.

    Von daher denke ich Du solltest deine Suche eher auf Tischlereien konzentrieren, welche es auch hier auf der Insel gibt.

    http://janfuhrmann.de
    – http://tenerife-tischler-team.com

    Vielleicht haben die auch eine Idee oder Tips für dich.

    #242334

    Abenteurer
    Mitglied

    Ein herzliches „Hola!“ liebe Forum-User.

     

    Habe mich nun jetzt doch entschieden, nach langem durchforsten des Forums, ein separates Thema zu eröffnen.

    Habe bereits sehr viel freundliches und sehr nützliches in dem Forum lesen können. Dafür zuerst einen großen Dank an diejenigen die sich überhaupt erst die Mühe machen. Ihre kostbare Zeit positiv zu opfern und hilfreiches Info-material mit Interessierten zu teilen.

    Nun, es geht um folgendes:

    Zu meiner Person, ich bin im 24-ten Lebensjahr mit zwei absolvierten Berufsausbildungen. Eine als Kaufmann, die andere wie bereits der Themen-Titel verrät als Zimmerer. Wo hingegen die zweite meine Interessen voll und ganz nachkommt. Und zwar so sehr sogar, dass ich vor habe 2017/2018 auf Wanderschaft (Walz) zu gehen. Jedoch vorher mich beruflich, sprachlich und auch menschlich neuem unbekannten Herausforderungen stellen möchte. Um dadurch in jeglicher Hinsicht noch viel lernen zu können. Soviel zu mir, da ich nicht möchte das dies als Stellengesuch gilt, da wir uns ja in einem Forum befinden und nicht auf einer Stellenplattform.

    Habe mir das „Wochenblatt“, eine deutschen Zeitung der Kanarischen Inseln besorgt. Um dort eventuelle Stellen oder Werbungen von Firmen einzusehen.

    Jedoch ist es halt dann eben doch nur eine Stecknadel im Heuhaufen. Macht ja nichts.

     

    Nun. Jetzt kommt die Stelle an der ich Euch meine Lieben nach Rat frage.

    Klar, wären Stellenangebote gut, jedoch geht es nicht darum. Sondern um jeglichen hilfreichen Rat zwecks Holzbau Arbeit auf den Kanarischen Inseln.

    Wie ist die Arbeitslage in Teneriffa?

    Werden Leute gebraucht?

    Welche Region der Insel sollte ich genauer unter die Lupe nehmen?

    Eventuell, wenn dies nicht zu viel verlangt ist, Namen deutscher Baufirmen? (Construction Harry in Tacoronte z.B hab ich gesehen)

    Allgemein heiße Tipps um, zumindest theoretisch mir ein bisschen unter die Arme zu greifen.

     

    Vorab schon Vielen vielen Dank für kommende Antworten und Hilfen.

    =)

     

    Ps.: Sollte irgendetwas unklar sein oder sogar gegen irgendwelche Forum Regeln verstoßen, bitte ich dies mir zu verzeihen, da ich absoluter Forums-Neuling bin. Weist mich darauf hin und was nicht passt wird passend gemacht.

     

     

    #242335

    Abenteurer
    Mitglied

    @Baxter

    Vielen Dank für die Antwort,

    jeder Beitrag von euch bringt mich schon einen Schritt näher.

    Habe mir die Kontakte gleich vorgeknüpft und kontaktiert, mal sehen eventuell ein Treffer ins Schwarze.

    Das bedeutet aber nicht, dass weitere Antworten nicht mehr benötigt werden =)

     

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.